Neuer Beruf

Okay ich war jetzt relativ lange Arbeitslos. ich habe auch nur eine nicht abgeschlossene Ausbildung als Verkäufer. Ich war jetzt auch wieder länger Arbeitslos und das Geld wird irgendwann knapp und man ist nicht so zu frieden weil man sich nicht so viel leisten kann wie andere. Eine gute Bekannte sagte zu mir ich könnte in der Firma wo sie eigentlich schon immer als Reinigungskraft arbeitet auch anfangen natürlich auch nur als Reinigungskraft, ich .? Na gut da ich nichts hatte und auch nicht in Aussicht habe ich es gemacht. Ich mache es jetzt seit 8 Tagen . Es ist nicht mein Ding und das fängt damit an das ich jetzt als Mann putzen muss . Ich finde das peinlich . Ich muss jetzt in den Büros staubsaugen oder wischen ,den Müll entsorgen und die Toiletten putzen was für mich wirklich sehr schwer ist und ich mich super dafür schäme.Findet ihr das ein Mann diese Arbeit machen sollte ?. Ich mache es erst mal weiter vielleicht gibt es ja noch andere Möglichkeiten

Peinlich sollte Dir nur sein, in der ganzen Zeit Deiner Arbeitslosigkeit nicht einen Gedanken an eine Lehre verschwendet zu haben, oder daß Du die 1. Lehre abgebrochen hast. Mensch, krieg den A*** hoch und mach was....

Hallo

Ja warum denn nicht? Du hast ohne Ausbildung nicht wirklich viele Möglichkeiten. Das große Geld verdienst du damit nicht, das wird ohne Ausbildung/Studium schwer.
Aber du verdienst dein Geld und liegst keinem auf der Tasche.

Wenn du mehr möchtest, mach einen besseren Abschuss, eine Ausbildung oder ein Studium.

Schon wieder einer, der nicht weiß, ob er Männlein oder Weiblein ist....

>>>das ich jetzt als Mann putzen muss<<<

Das geht ja mal gar nicht.
Putzen ist immer noch Frauensache.
#rofl

Mann, hast du einen an der Fackel...

Wer nichts kann und nichts gelernt hat, muss eben die Jobs nehmen, die er kriegen kann.

#nanana nein, das geht gar nicht, dass du als mann putzen gehst!!!! am besten ist es wirklich, wenn du deinen hintern zur couch bewegst und etwas fernsehr guckst. lass dir von deiner frau noch ein bierchen bringen............#augen#augen#augen und sag ihr, um 18 uhr soll sie das essen auf dem tisch haben#bla#bla#bla

-----Okay ich war jetzt relativ lange Arbeitslos. ich habe auch nur eine nicht abgeschlossene Ausbildung als Verkäufer

Das ist peinlich, sonst nix.

Ehrliche Antworten wären mir lieber. Lästern kann ja jeder .Ich weis selber das ich nicht den besten Abschluss habe .Aber ist das ein Grund sich über meine neue Arbeit lustig zu machen . Mir fällt es wirklich schwer diesen Job zu machen, aber ich tue es . Ihr müsst ja bestimmt nicht als Reinigungskraft arbeiten und habt alle bessere Jobs ,oder. ?

Sinnerfassend lesen ist nicht deine Stärke?
Niemand macht sich über deine Arbeit lustig, sondern über deine jammerige Art, damt umzugehen.

Hallo

Nein, müssen wir nicht. Liegt aber wohl daran, das wir gute Abschlüsse und eine abgeschlossene Ausbildung bwz Studium haben.

Du selber hast es doch in der Hand. Anstatt rumzuheulen solltest du was an deiner Situation ändern
Wie willst du mal eine Familie ernähren?

weitere 5 Kommentare laden

Ehrlich verdientes Geld ist niemals schmutzig oder peinlich.

Wir hatten im Büro auch mal eine männliche Putzfee. Hatte niemand ein Problem damit.

LG

In der Firma wo ich jetzt putze arbeiten zwar auch Männer aber die machen nur Glas. Ich weiss selber das ich nicht mehr so viele Möglichkeiten habe. Aber es kostet mir schon Überwindung diese Arbeit zu machen . Man wird auch immer sehr komisch angeschaut wenn man was saubermacht. Verdreckte Toiletten kosten mir sehr viel Überwindung sonst geht es ja schon. Ich mache weiter besser als arbeitslos zu sein.

Es ist einfach schwer zu sagen das man einfach als Reinigungskraft arbeitet. Viele machen sich darüber einfach lustig. Ausserdem ist es immer noch etwas anderes als zu Hause zu putzen. Das macht jeder

Ja, ich würde auch viel lieber erzählen, dass ich ausschließlich von staatlichen Leistungen lebe. Das macht viel mehr Eindruck!

Wenn Du einen angesehenen Beruf ausüben willst, dann musst Du was dafür tun!

weitere 2 Kommentare laden

Hallo,

peinlich ist, wenn man im Schlaraffenland Deutschland keine Ausbildung abschließt, obwohl man finanziell vom Staat dazu ermuntert wird.

Peinlich ist auch, wenn man nur daran denkt, was man sich leisten könnte, wenn man arbeiten geht.

Peinlich ist, wenn man neidisch über den Gartenzaun guckt.

Peinlich ist, wenn man Frauen zu "Putznutten" degradiert, die die Klos der Gesellschaft für Geld putzen dürfen.

Peinlich ist, wenn man sich als Mensch im Schlaraffenland Deutschland, ohne Ausbildung, nach langer Arbeitslosigkeit, zu fein ist, um einen - wahrscheinlich gut bezahlten - Putzjob zu machen.

Also ja - ich wäre mir mit den Voraussetzungen wohl auch peinlich.

LG

Geh halt in eine Fabrik. Da arbeiten auch ungelernte Männer.

Ja Mensch, da bist Du ja wieder mit Deinem uralten Thema :)

Was erwartest du denn für Tätigkeiten als völlig ungelernte Kraft ?

Da bleibt nun mal nicht viel...Ob mir oder ohne männliches Geschlechtsteil.

Bei uns in der Firma putzen auch Männer. Ich habe noch nie erlebt, dass sich jemand darüber Gedanken oder gar lustig macht. Ich habe früher auch eine Zeit lang nebenbei Büros geputzt und ich fand das nicht schlecht. Es ist "sauber" dort und man hat nicht viel zu tun. Ein bisschen staub saugen und wischen und das war's. Es gibt deutlich schlimmere Orte zu putzen als Büros mit Sanitäranlagen.

Warum es für Männer schlimmer sein soll als für Frauen liegt nur an deiner persönlichen Einstellung! Du kannst aber nicht davon ausgehen, dass andere sich auch darüber den Kopf zerbrechen. Mach deine Arbeit und überlege dir in Ruhe, ob du damit leben kannst oder ob du doch noch eine Ausbildung machst. Ich kann zwar nicht nachvollziehen was am Putzen so schlimm sein soll aber du hast es selbst in der Hand. Jeder ist für sein Leben selbst verantworlich und hat in D wirklich alle Möglichkeiten. Man muss sie nur nutzen und das kann einem kein anderer abnehmen.

Alles Gute

Ich habe viele Jahre als Friseurin gearbeitet. Bin dann umgezogen und arbeite seit kurzen auch als Reinigungskraft. Es ist eine Umstellung wenn man putzen geht aber ganz okay