wie Tätigkeit im Anschreiben nennen

    • (1) 20.06.17 - 13:52

      Hallo!

      Ich schreibe gerade mit meiner Nichte eine Bewerbung. Sie ist zur Zeit als Aushilfe in einem Restaurant im Bereich Küche, Service und Thekenverkauf tätig.

      Wie kann man das am besten nennen ?

      Aushilfskraft im Bereich Küche, Service und Verkauf?
      Aushilfe in einen Restaurant ?

      Irgendwie fällt mir nichts ein.

      LG

      • (Aushilfe als) Servicekraft in der Gastronomie
        (Aushilfe als) Servicekraft in der Gastronomie mit den Schwerpunkten Küche, Service und Thekenverkauf

        Inwiefern handelt Sie da denn eigenständig/selbstverantwortlich oder arbeitet sie als klassische Aushilfe nur nach Anweisung?

        • Hallo!

          Vielen Dank für deine Antwort.
          Sie wurde angelernt und erledigt nun alles nach eigenem Ermessen.
          Zuständig für alles was in einem Restaurant anfällt ausser putzen.

          LG

      Die normalen Tätigkeiten, die jemand bei seinen bisherigen Arbeitgebern ausgeübt hat, gehören in den Lebenslauf und NICHT ins Anschreiben.
      Nur ganz besondere Tätigkeiten, die für die neue Stelle wirklich relevant sind (!), werden im Anschreiben erwähnt.

Top Diskussionen anzeigen