Kfw sanierungskredit

    • (1) 26.07.17 - 10:34

      Ich habe eine Frage zu dem kfw sanierungskredit. Bei dem Kredit muss man doch Rechnungen einreichen und bekommt dann die Summe jeweils ausgezahlt. Kann mir bitte jemand der das in Anspruch genommen hat genauer erklären. Danke

      • Es gibt Kredite und es gibt Zuschüsse. Es kommt darauf an was du machen willst. Egal was, du musst vor Beginn der Maßnahme die entsprechende Forderung beantragen. Nach Fertigstellung reichst du alle Rechnungen der Handwerker ein und bekommst dann einen Zuschuss.

        Mir erklärte die Sparkasse neulich, dass wir Kostenvoranschläge einreichen, darauf das Geld bekommen, 100% Nachweispflicht haben in Bezug auf die dann eingehenden Rechnungen.

          • Ja genau. Wir hatten das Gespräch vor etwa 14 Tagen, hatten zu einem Vorhaben einen Kostenvoranschlag dabei, zum anderen nur unsere Schätzungen. Es wurde grob gerechnet, wir sollen jetzt den zweiten kv einholen und dann wird es konkret besprochen, spitz gerechnet, das Geld zur Verfügung gestellt und müssen nach Abschluss alle Arbeiten 100% mit Rechnungen belegen können.

            Viele Grüße

      Geh zur Bank und lass es Dir erklären - denn es gibt verschiedene kfW Modelle!

      Oder schau auf der kfW Homepage nach Eurer Nummer und lies da nach.

      Jeder kfW Kredit kann verschiedene Bedingungen habrn. Wir haben z.B u.a. einen kfW Kredit, diesen kann jeder erhalten, der Eigentum kauft.

      Man muss aber unbedingt die Zinsen und Bedingungen des kfW und der "normalen" Bank checken. Vorallem jetzt in der Niedrigzinsphase,

Top Diskussionen anzeigen