Mutterschutz / Geld

    • (1) 31.07.17 - 22:54

      So da ich jetzt auch so langsam dem Ende hin fieber, möchte ich folgendes wissen

      Muss ich mich in irgendeiner Form bei meiner Krankenkasse darum kümmern das geld um Mutterschutz zu bekommen?

      Habe vor kurzem irgendwas von einer Bescheinigung gelesen die ich vom FA bekomme und zu KK senden muss. Ich habe gedacht das läuft dann automatisch.

      Oder muss ich doch noch was machen?

      Alles andere habe ich soweit geregelt

      Lg

      • Hallo
        Also ich habe die Bescheinigung vom Frauenarzt bekommen und eingeschickt. Daraufhin kam ein einzelnes schreiben zurück, welches ich ausfüllen musste und danach kam nochmal eine Bestätigung von wann bis wann ich vorläufig Mutterschutzgeld bekomme und ein Anhang für den Arbeitgeber. Die muss ich jetzt noch einschicken.

        Hallo,

        du bekommst von deiner Ärztin eine Bescheinigung über den ET ( erinnere deine FA vielleicht nochmal dran !:D ) glaube ich habe die so in der 30/31 Woche bekommen.

        Bin damit dann direkt zur Krankenkasse und die haben das ausgefüllt soweit, du musst deine Bankverbindung und so auf dem Zettel deiner FA ausfüllen und unterschreiben.

        Aber wenn du direkt zur Krankenkasse fährst, erklären die das schon alles :)

        Mit Beginn des Mutterschutzes ( erster Tag ) hatte ich auch direkt das Geld für die ersten 6 Wochen auf meinem Konto, das Geld für die 8 Wochen nach Geburt bekommst du dann überwiesen, sobald du die Geburtsurkunde einreichst :)

        Liebe Grüße :)

        Glaube macht auch jede krankenkasse anders. Ich kann bei meiner, Knappschaft, dass Formular aus dem Internet holen und ich hatte es damals hingeschickt, mit der ersten Bescheinigung vom Frauenarzt, so ET drauf stand. Nur ausfüllen, Bankverbindung etc. und die einigen sich dann mit dem Arbeitgeber und es läuft automatisch weiter dann.

      Du bittest FA ider Hebamme einfach beim nächsten Termin um die Bescheinigung für den Mutterschutz, die hat meist eine Rückseite und bis auf wenige Ausnahmen reicht es, wenn du die ausfüllst und zur KK schickst.

Top Diskussionen anzeigen