Hausverkauf automatische Mitteilung an Finanzamt und Ämter

    • (1) 13.09.17 - 11:25

      Hallo,

      mein Mann und ich haben uns vor kurzem getrennt, ich bin ausgezogen, er lebt in unserem Haus.
      Er schafft es leider nicht (mehr), das Haus zu halten und wir müssen jetzt verkaufen.

      Meine Frage lautet: Gibt es eine automatische Mitteilung an Ämter und Finanzamt wenn das Haus verkauft wurde?

      Freue mich über Rückmeldung!!

          • Umgangssprachlich heißt es Spekulationssteuer. Geregelt ist dies in Paragraph 23 EStG.
            Es kommt darauf an, wann das Grundstück gekauft wurde und wann verkauft wurde. Liegen mehr als 10 Jahre dazwischen, ist der Verkauf steuerfrei. Wenn nicht, ist der Verkauf steuerfrei, wenn man im Jahr der Veräußerung und in den 2 Jahren davor das Haus selbst bewohnt hat.

            Sofern das Haus nicht frei von Lasten ist, würde ich mal davon ausgehen, dass selbst nach dem Hausverkauf noch genügend Schulden übrig bleiben, so dass das FA gar nichts haben möchte.

            Eine Grundveräußerungssteuer gibt es nicht.
            Grunderwerbsteuer zahlt der Käufer.

Top Diskussionen anzeigen