Weihnachtsgeld

    • (1) 28.11.17 - 09:10

      Hallo liebe Mamis,

      ich wollte gerne einmal von euch wissen ob Ihr in Mutterschutz/Elternzeit Weihnachtsgeld bekommt? Ich habe leider kein Weihnachtsgeld bekommen und bin schon etwas traurig. Weil gerade jetzt in der Elternzeit freut man sich über jede kleine finanzielle Unterstützung. Und man hat doch so den ein oder anderen Wunsch, den man sich doch gerne erfüllt hätte. Schade, wirklich.

      Wie sieht es bei euch aus?

      Liebe Grüße Sylvia

      • Wieso Weihnachtsgeld in der Elternzeit? Du leistest doch auch nichts für deinen Arbeitgeber, wieso solltest du da eine Sondervergütung bekommen?

        LG

        • Ich hatte mal gelesen, dass dir durch die Tatsache, das du ein Kind bekommen hast keinerlei Nachteile entstehen dürfen. Man hatte irgendwie doch gehofft, dass man etwas bekommt. Ich wollte ja auch nur mal hören, wie es bei anderen Mamis aussieht. Das hatte mich mal interessiert.
          Danke für deine Antwort.

          • In einer Schwangerschaft MIT BV dürfen dir keinerlei Nachteile entstehen und selbst da zahlt wohl kein Arbeitgeber Weihnachtsgeld...

            Das Kind ist Privatvergnügen, ansonsten müsste der Arbeitgeber die ja auch trotz Elternzeit weiter Gehalt zahlen...

        Naja, man hat ja einige Zeit gearbeitet im Jahr. Ich finde auch es sollte einen Anteilig bezahlt werden. Habe aber leider auch nichts von meinem AG bekommen. Dafür dass sie einen unbedingt nach der EZ zurück wollen, finde ich es sehr schwach. Für mich ist somit nun ganz sicher, dass ich nicht zurück gehen werde. Denn Anerkennung sieht anders aus.
        Ich wurde zwar zur Weihnachtsfeier eingeladen, habe aber kein Geschenk bekommen und alle anderen schon.. das fand ich schon sehr traurig!

        • Vielen Dank für deine Antwort. Genau, so sehe ich das auch. Über eine kleine Anerkennung freut sich doch jeder. Und der Chef möchte doch auch mit den Weihnachtsgeld die Betriebstreue belohnen. Naja, ich finde es auch ein wenig schade.

    Hallo!
    Also ich bin auch in Elternzeit und bekomme kein Weihnachtsgeld. Ich wäre allerdings auch gar nicht auf die Idee gekommen, dass ich welches bekommen könnte. 🤔
    Schließlich arbeite ich ja nicht, wieso soll mein AG mir dann Weihnachtsgeld zahlen?
    Die Familienkasse tut es bestimmt nicht 😜
    Schön wäre es natürlich.

    Lg

Hey..
Es ist jetzt nicht so böse gemeint wie es sich anhört aber wenn man finanzielle Unterstützung in der elternzeit erwartet sollte man vllt keine elternzeit nehmen..das man in der elternzeit weniger zur Verfügung hat sollte klar sein und nicht der Gedanke sich wünsche erfüllen zu können..

Top Diskussionen anzeigen