Partnerschaftsbonus und Studium

    • (1) 11.01.18 - 10:45

      Liebe Alle :-)
      Vlt kann mir ja hier jemand weiter helfen. Ich hab mich soweit jetzt ganz viel belesen, aber an der Stelle komme ich nicht weiter. Bei uns sieht es wie folgt aus. Im ersten halben Jahr möchte ich zu Hause bleiben und Männe geht arbeiten. Dann will ich mein Studium weiter voran treiben und Männe in Teilzeit arbeiten. BaföG bekomme ich keins also stehen wir jetzt vor der Finanzierungsfrage. Zusätzlich arbeiten wird nicht funktionieren, da es das 5. Kind ist und ich vor dem Bachelor stehe und nur noch Kleinigkeiten fertig gemacht werden müssen.
      Also Elterngeldplus können ja beide beantragen, da muss ich mich auch nicht an die 30Std halten, aber wie ist das mit dem Partnerschaftsbonus? Ist da ein Studium einer Erwerbstätigkeit gleich gestellt oder zählt tatsächlich nur eine entgeltliche Beschäftigung 🤔

      • (2) 11.01.18 - 12:19

        Wie es ist das 5. Kind?
        Du stehst vor dem Bachelor?
        Jetzt fällt euch ein, dass es um die Finanzierung geht?

        Wovon leben denn die anderen 4 Kinder bis jetzt?

        • (3) 11.01.18 - 13:35

          @paule: ?mit dem falschen Fuß aufgestanden? Neeee, wir kümmern uns nicht jetzt erst ums liebe Geld, hab ich ja auch nicht geschrieben, oder? Aber mein Arbeitsaufwand für das Studium verändert sich dann im WS und nebenbei arbeiten geht halt einfach nicht mit Baby. Wenn es also die Möglichkeit gibt noch einen kleinen finanziellen Obolus dazu zu bekommen, wäre das super. Aber ich lege doch hier keinen detaillierten Finanzbericht für die vergangenen Jahre vor, sondern wollte nur das für mich relevante wissen.
          @susanne: Dankeschön :-)

      (4) 11.01.18 - 12:43

      Nein, beim Studium geht der Partnerschaftsbonus nicht.

Top Diskussionen anzeigen