Elterngeld Plus und Partnermonate Frage?

    • (1) 21.01.18 - 17:52

      Hallo

      Wir sind jetzt am rätseln wie das mit dem Elterngeld Plus ist.
      Ich möchte gerne mein Elterngeld auf 2 Jahre teilen lassen mein Mann möchte gerne eigentlich die 2 Partnermonate nehmen. Jetzt verunsichert uns das der Partner dann 4 Monate nehmen muss. Ist das denn so? Oder kann Frau Elterngeld Plus beantragen und der Partner normal die Partnermonate (2) beantragen?

      Danke für eure Hilfe schon mal.

      • Einfach mal in den Rechner eingeben. Sollte aber gehen.

        Der Partner muss nicht 4 Monate nehmen!
        Die 4 Monate beziehen sich darauf, wenn ihr beide in der Zeit zwischen 25-30Stunden pro Woche arbeitet.
        Du kannst dir dein Elterngeld auf 22 Monate auszahlen und dein Partner nimmt regulär 2 Monate.

        (4) 21.01.18 - 20:09

        Der Partner kann noemal die 2 Monate Basiselterngeld beziehen, dann aber innerhalb der ersten 14 Lebensmonate.

        Oder er kann es auf 4 EG Plus Monate aufteilen (oder auch 1 Basis, 2 EG Plus). Das ist interessant, wenn nebenbei gearbeitet wird oder das EG nach dem 14. LM bezogen werden soll.

        Vg Isa

Top Diskussionen anzeigen