Arbeiten und Kündigen während der Elternzeit

    • (1) 29.01.18 - 18:23
      Inaktiv

      Hallo miteinander,

      kennt sich da jemand aus?

      Ich habe noch Elternzeit bis April 2019 (insgemsamt 2 Jahre). Ich wollte nun doch schon bei meinem AG dieses Jahr Teilzeit anfangen. Doch nur 12 Stunden. Das wurde abgelehnt, ist aber ok. Hätte sich vom Weg her eh nicht so recht gelohnt.
      Nun hab ich Aussicht auf einen 450 Euro Job. Dieser soll mit der Zeit erweitert werden.

      Den 450 Euro Job muss ich genehmigen lassen, ist klar. Wie ist es mit der Erweiterung? Und falls ich dort dauerhaft bleiben will, wie läuft das mit der Kündigung?

      Die Elternzeit läuft nun ganz normal aus, so lange ich unter 30 Stunden bleibe, richtig?

      Bin etwas überfordert.

      Vielen Dank!

Top Diskussionen anzeigen