Geld nach Elternzeit

    • (1) 21.02.18 - 12:48

      Hallo zusammen,
      hat jemand Erfahrungen, wie sich das verhält, wenn man nach der Elternzeit keinen Kitaplatz findet und / oder Job? Steht einem da ALG zu? Und wann müsste man es beantragen? Vielleicht hat jemand Erfahrungen damit. Ich frage für meine Bekannte. Ihr Vertrag ist in der SS ausgelaufen und somit kann sie nicht zurück:( Sie möchte gerne arbeiten, aber man hört oft, ohne Vertrag keinen Kitaplatz und ohne Zusage der Kita keine Zusagen beim Arbeitgeber.
      Bitte rein infohalber antworten. Und bevor jetzt welche feindlich werden , sie möchte arbeiten und es ist rein informativ falls es nicht klappt wie sie sich bemüht, ob einem da Unterstützung zusteht.
      Danke für Antworten.

      • Nein.. wenn sie dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung steht dann bekommt sie kein ALG.

        Aber wenn sie rechtzeitig (also direkt nach geburt) ihren Kita Platz angemeldet hat kann sie den Platz einklagen.. ggf zahlt man ihr dann den gehaltsausfall. Da gibt es aber gefühlt 100 Gründe warum das dann doxh nicht bezahlt wird..da wird man geduldig kämpfen müssen.

        Ich kenne viele die keinen Platz bekommen haben zum wunschtermin.. wir müssen auch eine gewisse Zeit überbrücken.

        • Prinzipiell hätten wir 6 Monate überbrücken müssen.. ABER dann wären meine Zwillinge in unterschiedliche Einrichtungen gekommen und je nur 4std. . Allein die 4std würden beruflich nicht passen.

          Also haben wir noch ein Jahr dran gehängt..und haben nun die Zusage für Sommer 2018 bekommen..zu unserer wunschzeit und beide im Wunschkiga.

      Man kann nicht überall direkt nach der Geburt anmelden.

(11) 21.02.18 - 17:11

Hallo,
ich bin in ähnlicher Situation.
Ich würde Deiner Freundin empfehlen, einen Betreuungsplatz schnellstmöglich zu suchen, bei uns geht das über ein Onlineportal - ich habe z. B. mein Kind in der zweiten Lebenswoche dort registriert und für alle verfügbaren Kitas angemeldet, trotzdem wollten die meisten Einrichtungen noch persönliche Gespräche, das habe ich dann bei den von mir bevorzugten Kitas gemacht. Vier Monate vor Ende des Elterngeldes habe ich mich arbeitslos gemeldet und habe nahtlos mein ALG 1 bewilligt bekommen, das war eine große Sorge von mir, dieses nicht bewilligt zu bekommen, weil ich eben keinen Kita-Platz hatte. Ich musste beim Arbeitsamt Betreuungsplatz nicht nachweisen, das scheint aber in jeder Stadt anders zu sein.

Nachdem ich ca. sechs Wochen arbeitslos war, haben wir unerwartet einen Kita-Platz bekommen, nach der Eingewöhnung werde ich mich verstärkt bewerben. Hätten wir den Platz nicht zufällig bekommen, so hätte ich eine Betreuungsmöglichkeit einklagen müssen, denn in unserer Stadt werden arbeitslose Frauen nachrangig mit Kita-Plätzen versorgt, ohnehin fehlen sehr viele Plätze. Für die Klage auf einen Betreuungsplatz braucht man erstmal keinen Anwalt. Deiner Freundin würde ich raten, sich rechtzeitig arbeitslos zu melden und ausserdem schon jetzt einen Betreuungsplatz zu suchen, das kann ja auch eine Tagesmutter sein. Das kann etwas dauern, wir haben jetzt ein Jahr auf den Kita-Platz gewartet und hatten eben riesen Glück.

Hallo, also ich kann mal erzählen sie es beimir so war.
Ich hatte auch einen befristeten Arbeitsvertrag der in der Elternzeit abgelaufen ist. Und auch ich hatte nach dem Elterngeld Bezug keinen Betreuungsplatz.
Ich habe dann im vorletzten Monat des Elterngeld BezügeS ALG 2 beantragt.
Dieses wurde auch schnell und ohne wenn und aber Bewilligt.
Dadruch war ich dann auch nahtlos Krankenversichert mit meiner Tochter.
So lange deine Freundin keine Betreuung hat kann si ALG2 beantragen. ALG1 bekommt man nur wenn man auch Arbeiten kann/ eine Betreuung hat.
Nach 3 Monaten habe ich dann eine Tagesmutter gefunden und gehe wieder Arbeiten.
WIchtig ist, das man bei der suche nach einer Betreuung am Ball bleibt dann findet man auch etwas über kurz oder lang.

Lg Sunny

Hallo

Zuersteinmal ist der KV für die 2 zuständig. Wenn er nicht zahlen kann wegen zu geringem Einkommen, dann kann sie staatliche Unterstützung beantragen.

LG

Top Diskussionen anzeigen