Betreuungsgeld und ALG I

    • (1) 14.03.18 - 20:04

      Hallo Mädels,
      ich beziehe ALG I und habe jetzt einen Antrag auf Betreuungsgeld zugeschickt bekommen. Steht mir das zu obwohl ich ALG bekomme?
      Lg kathi

      • (2) 14.03.18 - 20:52

        Wenn du in einen der Bundesländer wohnst, wo es noch ein Betreuungsgeld gibt, dann steht es dir so weit ich weiß trotz ALG 1 zu
        Du betreust das Kind ja zu hause und schickst es nirgendwo hin
        Bei uns in NRW gibt es das leider nicht mehr weil es ja verfassungswidrig war 🙈

        (3) 15.03.18 - 06:02

        Ich denke eher nicht.

        Du bekommst ja ALG I und stehst somit dem Arbeitsmarkt zur Verfügung und dein Kind ist und er Betreuung, damit du jederzeit eine Maßnahme, Job etc. antreten kannst.

        • (4) 15.03.18 - 08:25

          So habe ich es auch verstanden.
          Das Ziel ist es ja, jederzeit wieder arbeiten zu können, das kannst du nicht wenn du dein Kind zu Hause betreust.

          Liebe Grüße

      Danke Euch für Eure Antworten!

      (8) 15.03.18 - 19:26

      Betreuungsgeld gibt es, wenn du keine staatlich geförderte Betreuung nutzt. ALGI ist kein Hinderungsgrund dafür.

Top Diskussionen anzeigen