Mutterschaft

Hallo, ich bin in der Probezeit und ich bin in 21 Wochen schwanger, die Firma will meinen Vertrag nicht mehr verlängern. Was muss machen?Danke

Ich befürchte, dass du in der probeweise auch trotz Schwangerschaft gekündigt werden kennst. Nicht wegen der Schwangerschaft (das dürfen sie tatsächlich nicht) sondern weil sie dann mit deiner Arbeitsleistung nicht zufrieden sind o.ä. Ein befristeter Vertrag kann einfach auslaufen, trotz Schwangerschaft.

Nee, sie können ihr in der Schwangerschaft eben nicht in der Probezeit kündigen. Befristete Verträge laufen aber natürlich einfach aus. Da kann man nichts machen.

Vielen Dank für eure Antworten.

Rechtzeitig beim Arbeitsamt melden.

MAchen kannst du gar nichts dagegen, wenn der befristet ist.
Aber du kannst und musst dich 3 Monate vor Ende bei der Agentur für Arbeit melden!