Kennt sich jemand mit Wohngeld aus?

    • (1) 12.04.18 - 17:59

      Hallo,
      hätte ein paar Fragen zum Wohngeld. Hab schon bei uns auf dem Rathhaus angerufen aber die Dame hat mir nicht sonderlich weiter geholfen.

      Also kurz zu den (noch) jetzigen Daten:
      Ich bin alleinerziehend, meine Tochter ist jetzt 8 Monate alt, ich bin momentan noch in Elternzeit und bekomme noch bis Mai Baiselterngeld und ab Juni bis März nächstes Jahr ElterngeldPlus (also die Hälfte vom basiselterngeld), die Wohnung ist 98 m2 groß und ich zahle eine Warmmiete von 625 Euro.

      Kann ich da jetzt ein Antrag stellen und muss ich im Juni dann nochmal einen stellen weil sich mein Einkommen verringert (weil ich ja dann bestimmt mehr Wohngeld bekommen würde) oder soll ich dem stresshalber erst im Juni den Antrag stellen?

      Was brauche ich dafür alles für Unterlagen?

      Meine Wohnsituation ändert sich vllt auch in diesem Jahr noch. Ich ziehe zu meinen Eltern in eine etwas kleinere 3 Zimmerwohnung mit glaube ich ca. 80-85 m2. Aber die ist noch nicht frei und wir wissen noch nicht wann genau sie frei wird und sie wird auch erst noch renoviert. Daher bisher noch kein Thema aber ich müsste dann ein neuen Antrag stellen oder?....

      Und wie ist das wenn ich wieder arbeite (nur mit 70%), da muss ich dementsprechend auch wieder einen neuen Antrag stellen oder?

      Wär super wenn mir jemand weiter helfen könnte...

      Vielen Dank im voraus.
      LG
      Lisa

Top Diskussionen anzeigen