Lebensversicherung- kennt sich jemand aus?

    • (1) 22.04.18 - 19:06

      Hallo,
      Ich habe vor ein Haus zu kaufen und nun habe ich die Unterlagen zur Risikolebensversicherung bekommen. Ich habe alles ausgefüllt, nun habe ich meine Zweifel, nicht dass die mich ablehnen.
      Ich war bis 2015 ziemlich gesund, hatte nie was. Dann hätte ich nach einer Erkältung bleibenden Husten, Hustenreiz. Meine Lunge wurde auf den Kopf gestellt, war alles in Ordnung. Nix festgestellt, außer dass da wohl bisschen Magensäure ist. Die Magenspiegulng bestätigte dies aber nicht, also kein Reflux. Aber mein Kehlkopf ist seid dem leicht rot. Muss aber nicht mehr husten. Eine Oberärztin guckt auch alle 6-7 Monate drauf. Könnte stiller reflux sein. Habe ich gut im Griff. Alles in Ordnung. Kehlkopf leicht gerötet. Nun habe ich Angst, dass ich wegen diesem Mist kein Haus kaufen kann.
      Kennt sich jemand aus? Könnt ihr mir helfen?

      • Das sind Peanuts, wegen sowas wird dich keine Lebensversicherung ablehnen. Im übrigen ist eine Lebensversicherung keine Pflicht, um die Finanzierung zu bekommen, wird jedoch empfohlen. Wir haben uns aber mehrere Angebote eingeholt und dann eine andere abgeschlossen als die, die die Bank empfohlen hat. War günstiger. Wir sind bei der CosmosDirekt. Vergleichen lohnt sich!

        • Hallo,
          Ich bin für die Bank eine alleinerziehende Mama, die alleine 250.000 Euro aufnimmt. Die möchten eine Lebensversicherung sehen. (Mein Partner zahlt mir dann quasi Miete)

          • Ich halte die Lebensversicherung auch für sinnvoll. Nur musst du nicht die anschließen, die die Bank dir vorschlägt. du kannst vergleichsangebote einholen und der bank dann nachweisen, dass du eine abgeschlossen hast.

      Hallo!

      Keine Panik. Du gibst das an als Verdacht auf stillen Reflux mit allen Ärzten die untersucht haben. Die Versicherung fragt ggf nach, aber nachdem selbst heftiger Reflux nicht tödlich ist, machen sie sich womöglich nicht Mal die mühe.

      Denen geht es eher um 40 Kilo Übergewicht, Bluthochdruck und Diabetes - damit wäre ein Herzinfarkt nicht unwahrscheinlich und man würde ablehnen. Aber Reflux beeinflusst die Lebenserwartung kaum, daher interessiert es auch nicht.

      • Es liest sich halt auf dem ärztebrief nicht so schön: chronische Kehlkopfentzündung... aber es steht auch da leicht gerötet und so.
        Und vor 3 Jahren im Entlassungsbericht steht auch so vieles. Das ist aber auch alles weg. Lungenfunktion auch über 100%. Ich spreche heute noch mal mit dem Versicherungsmann ob ich das so schicken kann, oder ob ich anders formulieren soll. Danke für deine Antwort.

        • Vieles hört sich erst mal dramatisch an, aber da sitzen ja Experten. ggf. bekommt sogar jemand mit Bluthochdruck eine Risikolebensversicherung, die dann nur eben etwas teurer wird.

          bei Dir ist ja das allermeiste ausgeheilt und es sind nur noch leichte beschwerden geblieben, die eher überwacht werden, um sicher zu gehen, dass es nicht schlimmer wird, aber es macht nun wirklich nicht den Eindruck, als ob du innerhalb der nächsten 20 Jahre sterben würdest. Nicht böse gemeint, aber genau um die Fälle geht es ja. Klar kriegt keiner mit Krebs im Endstadium eine Lebensversicherung, aber eine ansonsten gesunde junge Frau mit ein wenig Reflux - kein Thema.

          • Ich hoffe, du hast recht. Ich melde mich, wenn es durch ist. Habe jetzt mit dem Berater gesprochen, er sah das auch nicht so tragisch. Wird aber meine Papiere erst als vorabanfrage schicken.

    (10) 23.04.18 - 21:50

    Das ist normalerweise kein Problem
    Aber gib alles ehrlich an , das ist wirklich wichtig
    Die werden ne Arzt Anfrage machen und dann ist gut
    Wegen sowas werden sie dich nicht ablehnen
    LG Silke

    • Danke! Ich habe jetzt so im großen und ganzen alles erwähnt. Damals wo ich diesen fiesen Husten hatte, habe ich jetzt nicht hingeschrieben, dass ich von Arzt zu Arzt gerannt bin und so ziemlich überall war, weil alle befunden bei allen Ärzten waren ohne Befund. Wirklich weiß ich bis heute nicht, was ich habe. Verdacht auf stillen Reflux. Habe das auch reingeschrieben. Ich bin eigentlich auch top fit. Lungenvolumen und so alles für mein Alter/Gewicht über 120%. Bis sehr gespannt, was dabei rauskommt. Am Donnerstag muss ich schon Kredit unterschreiben. Pleite für die nächsten 20 Jahre 😂

Top Diskussionen anzeigen