Elterngeld plus und 2.Kind

    • (1) 30.04.18 - 10:35

      Ich habe mal eine Frage, für die ich bisher keine Anwort gefunden habe 😀

      Ich habe Anfang März meinen Sohn bekommen und Elterngeld plus beantragt.Ich will sofort nach dem Mutterschutz wieder ein paar Stunden arbeiten-Arbeit gleich nebenan,ich liebe meinen Job,Kinderbetreuung geregelt. Soweit so gut.

      Wenn ich nun in den nächsten 2 Jahren noch einmal Nachwuchs bekommen sollte,berechnet sich ja das Elterngeld für das zweite Kind zum Teil aus dem Verdienst vor dem ersten,zum Teil aus der Teilzeitarbeit.Das ist mir klar.Aber fällt das Elterngeld des ersten Kindes dann weg?Ich habe nur gefunden,dass man die Elternzeit abbrechen kann,um in den Mutterschutz zu gehen,da dann wieder volles Gehalt.Aber wie sieht es danach aus???

Top Diskussionen anzeigen