Mutterschutzgeld vom AG falsch berechnet?

    • (1) 02.05.18 - 15:09

      Hallo, ich bin seit dem 29.04 im muschu (also 2 Tage vom April). Eben habe ich vom AG meine Gehaltsabrechnung erhalten. Die haben mein normales Bruttogehalt durch 30 geteilt und dann brutto 2 Tage abgezogen.

      Ich habe jetzt viel weniger netto als normal. Das sind ja 200 Euro brutto die mir mein AG abgezogen hat. Von der kkh bekomme ich aber nur 13 € x 2 Tage für April.

      Wie hätte das der Ag machen müssen? Ich bin schon richtig in der Annahme, dass er das falsch gemacht hat oder?

      Grüße Lorena

        • Hallo,

          ja also das ist so, dass er jetzt einfach bei Brutto 2 Tage abgezogen hat und ich so von dem geringeren brutto auch die Sozialversicherungsbeiträge abgezogen bekommen habe.

          Wenn er das so für den Mai auch macht, dann zieht er ja alle Tage ab, dann habe ich 0 brutto und somit 0 netto.

          Da ist doch was falsch 🤷‍♀️

Top Diskussionen anzeigen