Mutterschaftsgeld / Mutterschutz ??

    • (1) 21.06.18 - 21:02

      Hallöchen zusammen eine frage habe ich ... Ich habe eine 19 monate alte Tochter und bin noch in Elternzeit bis Sie 2 jahre wird.. bin nun erneut Schwanger.. und mein Mutterschutz beginnt am 21.11.2018 und Et ist am 2.1.2019..
      Erste Frage ist :
      In Mutterschutz kommen doch alle??
      Zweite Frage ist :
      Bekomme ich denn Mutterschaftsgeld ?? Lg dankee

                • Ich bin irgendwie voll doof grad ... 😏🙄😂😂Wie hoch ist denn der Arbeitgeberzuschuss?? Unterschiedlich ?? Lg

                  • (8) 21.06.18 - 22:29

                    Also ich nehme mal mich als Beispiel.

                    Ich bekomme von der Kasse 13 Euro pro Kalendertag.
                    Macht also 390 Euro pro 30 Tage. Ich verdiene aber 2000 Netto pro Monat, also fehlen mir 1610 Euro, die bekomme ich nun von meinem AG wie mein normales Gehalt am Ende des Monats. Für knapp 3 Monate, da der Mutterschutz 12 Wochen ist.

                    Hoffe es wird klarer? 😊🤗

                    • Ok .. super habe ich verstanden... Dafür müsste ich also dann meine Elternzeit zum 21.11.18 beenden da ja ab dann die neue Elternzeit beginnt !! Richtig ???
                      Die elternzeit beende ich ja bei meinem Arbeitgeber ..? Und Arbeitgeberzuschuss beantrage ich auch bei ihm ? Lg

      Hallo, ich Klinke mich kurz ein, bin in der ähnlichen Situation.
      Ein Hinweis noch: es ist evtl. Besser die Elternzeit zu unterbrechen, so dass du die nicht genommenen Monate von Kind 1 an die EZ von Kind 2 anhängen kannst (der Kündigungsschutz ist dann länger z.B). Wenn du nach Kind 2 noch Teilzeit arbeiten willst, wäre die Variante sinnvoll. So wurde mir das von Profamilia geraten. Aber Profi bin ich nicht in dem Thema.
      Grüße

Top Diskussionen anzeigen