BV und danach Urlaub?!

    • (1) 27.07.18 - 14:02

      Hatte im Januar wo ich noch nicht schwanger war Urlaub beantragt und gebucht zum 12.8 und mein BV geht bis 6.8 kann ich den Urlaub normal antreten?

      (4) 27.07.18 - 14:09

      Klar, du musst nur dann vom 7.8 bis 11.8 arbeiten gehen, wenn dein BV am 6.8 endet.

      Aber dein Urlaub würde ja bestimmt schon genehmigt, also kann der nicht einfach wieder gestrichen werden. 🤗

    Hi geht dein BV nicht bis zum Mutterschutz? Wenn dann kannst du dir nämlich deinen Urlaub aufsparen, da er ja nicht genommen wird. So ist es zumindest bei mir. Ich hatte für Juni zwei Wochen Urlaub eingetragen und am Freitag davor bekam ich das BV bis zum Mutterschutz. Somit wurde mir der Urlaub gutgeschrieben.
    Liebe Grüße

    • Ne leider nicht.. ganz komplizierte Geschichte... habe jetzt meinen ganzen Urlaub genommen also statt 3 Wochen 4 Wochen... mein Arzt will kein BV geben da ich vor der ss den Urlaub gebucht hatte naja habe zum Glück den weg nun gefunden! Danke dir! VG

Habt ihr was gebucht oder bleibt ihr daheim?
Wenn du wirklich wieder fit bist und ihr nicht weg fahrt, freuen sich vielleicht die Kollegen auf Unterstützung.
Dann kannst du den Urlaub ja vielleicht verschieben.

Aber rechtlich ist alles okay so!

  • Hatten im Februar schon gebucht.. vor der ss leider ohne Rücktritt.. tja man denkt sowas braucht man nie beim nächsten mal bin ich schlauer haha ... geht zum Glück nur an die Ostsee entspannen also Ruhe.. Arzt in der Nähe hab ich auch schon muss 1 mal die Woche zur Kontrolle...

Wieso BV bloß bis 6.8.?

Ach mein Arzt macht immer nur 4 Wochen BV nach jeder Untersuchung... da er weiss das ich vor der ss Urlaub gebucht hatte gibt er mir für die Zeit kein BV .. leider schon im Februar vor der ss gebucht und bezahlt ohne Rücktritt leider.. naja habe nun den ganzen Urlaub genommen.. habe vor Ort ist an der Ostsee ein Arzt der wird mich jede Woche Untersuchen .. mal schauen!!

Top Diskussionen anzeigen