Elterngeld

    • (1) 01.08.18 - 16:58

      Ab wann sollte ich mich ums Elterngeld kümmern also wegen dem Antrag erst nach der Geburt vom Kind oder vorher schonmal nachfragen? Und wie läuft es genau ab ?

            • bei uns gibts den im Rathhaus im Bereich Kinder und Jugend.
              Kann man jeder Zeit abholen.

              Ich rate dir auch dringend, den Antrag zeitig zu holen, alles auszufüllen so weit es geht und zu schauen was du alles dazu legen musst. Das ist nämlich nicht gerade wenig und manches davon muss man evt Beantragen oder so....
              Manchmal braucht man auch Hilfe beim ausfüllen und dann kann man das vorher alles machen.
              So musst du zum Schluss nur noch auf die Geburtsurkunde warten und auf den Bescheid von der KK über höhe und dauer des Mutterschaftsgeldes. Ja ok und Name und Datum eintragen.

              Die bearbeitung dann dauert oft zwischen 8-12 Wochen wenn nicht sogar noch länger. Je nachdem wo man wohnt.
              Da zählt jeder Tag finde ich um sein Geld zu bekommen nach dem Mutterschutz. Geschweige denn wenn du evt kein Mutterschautzgeld bekommst, brauchst du es ja noch schneller und trotzdem dauert die Bearbeitung oft ewig

              • Ja ich weiß, mach das auch soweit es geht im Vorhinein damit du am Ende nur noch die Unterlagen zulegen musst. Meine Freundin hat im April entbunden, die hat 2 Monate gewartet bis sie den Bescheid hatte.

    Also ich habe mir den Antrag aus dem Internet ausgedruckt. War ganz praktisch, dass ich den soweit vorbereitet hab und dann nur noch die fehlenden Unterlagen mit reinstecken musste :-D würde ich dir auch raten. :-)

Top Diskussionen anzeigen