Steuerbescheid für Elterngeldantrag

    • (1) 03.08.18 - 21:47

      Hallo zusammen,
      ich mache gerade den Antrag auf Elterngeld fertig (NRW). Man muss ja den Steuerbescheid aus dem Vorjahr beilegen (siehe S. 6, zumindest in dem mir vorliegenden Antrag). Aber unser Steuerbescheid hat etliche Seiten, meistens beidseitig bedruckt... Muss ich die alle in Kopie beilegen oder geht es der Elterngeldstelle um bestimmte Seiten/ Angaben?
      Danke und einen schönen Abend!

      (4) 03.08.18 - 22:43

      Ich habe mich gefragt, was das bezwecken soll und habe mir den NRW Antrag angeschaut. Es geht nur darum, die Einkommensgrenze von 250.000 Euro zu prüfen. Interessanterweise ist im BW Antrag davon nichts gefordert, es reicht die alleinige Angabe im Antrag. Scheint also auch ohne zu gehen.

    (7) 05.08.18 - 10:00

    Ich habe auch gerade meinen Antrag weggeschickt (NRW, Köln). Komisch ist, dass im Abtrag steht man solle den Steuerbescheid beifügen, bei der Auflistung welche Anlagen zugefügt werden müssen taucht es aber nicht mehr auf. Da wir den Steuerbescheid noch nicht haben, habe ich es so entsprechend angekreuzt, mal sehen ob sie es dann überhaupt nachfordern.

Top Diskussionen anzeigen