Mann selbstständig, Steuerklasse III für mich beantragen?

    • (1) 08.09.18 - 21:08

      Hallo an alle,

      mein Mann hat sich zum 01.09. selbstständig gemacht. Bis dahin hatte er Steuerklasse III und ich V.
      Bekomme ich nun automatisch die III, wenn ja wann - wahrscheinlich ab Januar 2019?
      Ich befinde mich derzeit in einem Lehrgang über die Arbeitsagentur, (mit ALG 1 Bezug) dieser geht noch bis Anfang Oktober. Danach werde ich bei meinem Mann angestellt im Büro (Teilzeit)
      Kann mir jemand von euch sagen, wie das mit Steuerklassenwahl und Kinderfreibeträgen (die waren auf seiner Karte) funktioniert? Soll ich jetzt direkt die III beantragen?

      Lieben Dank für eure Hilfe

      Ks

      • Wenn er selbstständig ist, hat er keine Steuerklasse.


        Im Endeffekt ist die Wahl der Steuerklassen sowieso irrelevant, weil es nur eine Vorauszahlung auf die endgültige Steuerlast ist.

        Egal, welche Steuerklasse sie nimmt, die Steuerlast bleibt immer gleich, festgelegt wird das durch die Einkommenssteuererklärung

        • Nein, hier ist die Wahl der Steuerklassen nicht egal, weil die Höhe der Lohnersatzleistung verändert wird und nicht am Ende des Jahres ausgeglichen wird, sonst stimmt es so, in diesem Falle (ähnlich wie z.B. auch beim Elterngeld) ist es dann nicht egal!

Top Diskussionen anzeigen