Berechnung Geld während BV

Hallo,

bin seit 17.9. im BV, dass mein Arbeitgeber ausgesprochen hat.
Habe einen Gleitzonenvertrag mit eigentlich 60 Std pro Monat, habe aber die letzten 8 Monate immer viele Überstunden gemacht und alle ausbezahlt bekommen.
Jetzt sagt mein AG aber, während des BV bekomme ich nur mein Grundgehalt von 60 Std.
Habe aber gelesen, dass einem der Durchschnitt der letzten 13 Wochen oder 3 Monate zusteht.
Das wäre bei mir ein Unterschied von ca. 200€ pro Monat. Also kein Pappenstiel!
Kann mir da jemand helfen???

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Es sind die letzten 3 Monate oder 13 Wochen vor Eintritt der Schwangerschaft, also vor dem Monat, in dem du deine letzte Mens hattest. Das ist der Referenzzeitraum.
Helfen kann dir da die Umlage 2 bei deiner Krankenkasse.

Seit wann bist du denn schwanger? Vermutlich müsstest du die Überstunden auch bezahlt bekommen.

Mein AG weiß es seit 28.8., da war ich quasi ganz frisch schwanger in der 6. Woche.

wann er es weiß ist egal, dann müssten eigentlich April, Mai und Juni zählen, hast du da die Überstunden geleistet?
Dann sind sie auch weiterhin zu bezahlen (so wie das auch mit Schichtarbeit wäre).