Vertragsverlängerung in Elternzeit?

    • (1) 04.11.18 - 18:47

      Jetzt bräuchte ich mal eure Meinung und euer Wissen. Eine Freundin und ich sind verschiedener Meinung was die Vertragsverlängerung in der Elternzeit angeht. Grundsätzlich ruht ein Vertrag ja. Aber was ist wenn der befristete Vertrag in der EZ endet? Ich meine ja das geht und ist auch gesetzlich erlaubt. Meine Freundin meint auch in solchen Fall ruht der Vertrag und die EZ wird quasi ausgeklammert und die Zeit hinten dran gehangen so das man z.b beim Jahresvertrag trotzdem ein Jahr (abzüglich muschu) ein Jahr gearbeitet hat. Und der Vertrag um die Zeit später ausläuft.
      🤷🏼‍♀️

      • Du hast recht. Der Vertrag läuft in der Elternzeit aus, wenn das Jahr während dieser zu Ende ist.

        Der Vertrag hat doch ein Ablaufdatum - also es steht ja drin, dass dieser befristet ist bis zum z.B. 31.12.2018. Das hat dann nichts mit Elternzeit zu tun, der läuft dann automatisch aus.

        • Genau so denke ich auch. Denn das hat ja absolut nichts mit dem Kündigungsschutz oderso zu tun. Und ob der AG einem trotzdem eine Verlängerung gibt oder einen wieder einstellt ist ja individuell zu regeln

      Ihr habt beide Recht.

      In einigen Tarifverträgen z.B. in der Wissenschaft ist es oft so, wird die Zeit wirklich ausgeklammert und hinten rangehängt. Der häufigere Fall ist aber der von dir genannte, dass der Vertrag ausläuft.

      Hallo!

      Das hängt unter anderem natürlich auch von vielen Unterklauseln ab.
      Bei einer Freundin, die im Einzelhandel gearbeitet hat, wurde es nicht nach der EZ angehängt. Der Vertrag lief einfach während der EZ ab... allerdings wurde ihr das auch so vor Antritt der EZ mitgeteilt und sie hat sich nicht dagegen gewehrt - auch weil sie den Vertrag sowieso nicht verlängern wolle.

    • (7) 05.11.18 - 13:15

      Wenn ein Datum drin steht, dann endet der Vertrag mit diesem Datum.

      Anders kann es sein, wenn man einen Vertrag über einen Zeitraum geschlossen hat (12 Monate Laufzeit, bekannt Bsp von Fitnessstudio o.ä.), da ruht tatsächlich die Zeit ab muschu bis Ende Elternzeit.

    Du hast Recht.
    Wenn Ende, dann ist auch Ende.

Top Diskussionen anzeigen