BV als 450,- Kraft über Personaldienstleister Pflege?

    • (1) 11.11.18 - 20:12

      Oh Mensch, brauche mal einen Rat.
      Ich bin Krankenschwester und arbeite ausschließlich auf 450,- Basis bei einer Personaldienstleister Firma.
      Das heißt ich gebe Tage an und werde von denen dann in verschiedene Heime geschickt, welche mich buchen.
      Nun hab ich gelesen das mir auch beim 450,- Job im BV das Geld weiter zusteht 😳
      Ich hoffe einfach mal da sich mein AG da nicht krumm stellt wenn ich das Attest vorlege. Denn wer Bucht schon eine Schwangere in der Pflege. Ich hoffe sie dreht mit da kein Strick draus.
      Hat damit jemand Erfahrung wie das ist bei unregelmäßiger Arbeit!?
      Ich bekomme immer mein volles Geld aber oft mache ich in einem Monat so viel das ich im nächsten Stunden vom Zeitkonto nutze. 🤷🏻‍♀️
      Und wie ist das mit Geld in Mutterschutz? Bin „nur“ Familienversichert

Top Diskussionen anzeigen