Schwanger MFA Chirurgie

    • (1) 12.11.18 - 08:23

      Hallo,
      ich befinde mit zurzeit noch in der Ausbildung zur MFA, bin im 3 Lehrjahr und jetzt in der 7./8. Woche Schwanger..
      Momentan arbeite ich in einer orthopädie, viel mit Blut oder so habe ich allerdings nicht zu tun.
      Das Problem ist, das ich noch ein Praktikum in einer Chirurgie machen wollte- 1-2 Wochen vielleicht...
      Denkt ihr das ist möglich?
      Dort ist ja die Infektionsgefahr größer und so..
      Meine Kollegen und Chefs wissen noch Nichts, das Verhältnis zwischen uns ist nicht ganz so toll...

      Sorry für den langen Text🙈
      Danke für eure Hilfe 🙈
      LG

      • (2) 12.11.18 - 08:41

        Die Gefährdung geht von den blutübertragbaren Krankheiten aus, bei Nadelstichverletzungen, weiter auch von Narkosegasen und Röntgenstrahlung beim Operieren, aber auch im Aufwachraum. Das musst du selber wissen, ob du das haben möchtest. Bei Röntgenstrahlung hört der Spaß dann aber auf, falls bei den OPs Röntgen benutzt werden und du dabei bist.

Top Diskussionen anzeigen