Elterngeld 2. Kind

    • (1) 20.11.18 - 22:32

      Hallo,

      Ich habe eine Frage. Vielleicht kann mir jemand helfen.
      Meine Tochter ist im august 2017 geboren. Ich habe zwei Jahre Elternzeit bis August 2019.
      Habe allerdings nur 1 Jahr Elterngeld bezogen.

      Wir arbeiten aktuell am 2. Kind.
      Je nachdem wann ich schwanger werden würde, bzw wann ich entbinden würde, wie würde sich das Elterngeld für das zweite Kind berechnen?

      Wenn ich zb nächsten Montag schwanger werden würde wäre Entbindung im august 2019, oder eben September, Oktober, November, Dezember 2019?
      In welchem Fall würde sich wie das Elterngeld berechnen oder bekomme ich so und so nur den Mindestsatz von 300 Euro?

      Danke für eine Antwort und liebe Grüße.

      Julia

      • Meines Wissens bekommst du den Mindestsatz, denn das wird ja auf die letzen 12 Monate vor der Geburt zurück gerechnet. Da warst du ja nicht beschäftigt 🧐. Vll irre ich mich auch.
        Lg

        Für jeden Monat, den der Abstand größer als ca. 14 Monate ist, wird ein Monat weniger Gehalt in die Berechnung mit einbezogen, wann du dann beim Mindestsatz angekommen bist (insgesamt nur noch 4600 Euro Einkommen) musst du dir selber ausrechnen.


        Wenn das Kind im August kommt, würden noch ca. zwei Monate eingerechnet, danach werden es immer weniger Monate, aber da arbeitest du dann ja auch schon wieder, also kommt das Geld dazu.

        Ganz ehrlich, ich würde wohl erstmal noch ein bisschen arbeiten gehen, August 2019 ist zwar noch besser als September oder Oktober, das sind die schlechtesten Varianten.

Top Diskussionen anzeigen