Hilfe beim Ausfüllen des Elterngeldantrages

    • (1) 11.12.18 - 17:14

      Hallo ihr lieben ,
      Wir haben zwar noch acht Wochen bis zur Geburt nur ich möchte die ganzen Formalitäten möglichst früh fertig haben :)
      Ich möchte gerne 2Jahre ElterngeldPlus beziehen und Zuhause bleiben komplett , mein Partner möchte gerne den 1LM und den 12 LM zuhause bleiben.
      Was muss ich genau ausfüllen ?
      Und benötigt mein Partner einen separaten Antrag ?

      Vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe !!
      Ganz Liebe Grüße Claudia

      • (2) 11.12.18 - 17:51

        1. Den Antrag bitte durchlesen, da steht drin, dass dein Partner einen eigenen Antrag benötigt.
        2. 24 Monate ElterngeldPlus geht nicht, da man die ersten zwei Monate Basis-Elterngeld nehmen muss im Mutterschutz.

        (3) 11.12.18 - 18:10

        Hallo,

        was meinst Du mit ausfüllen? Hast Du einen Elterngeldantrag da?

        Ihr füllt beide einen Antrag aus. In den den Monaten in denen Du nach der Geburt Mutterschaftsgeld beziehst, kann Du kein EltergeldPlus erhalten, sondern diese gelten als Basiselterngeldmonate.

        D. h. bei 8 Wochen Mutterschutz nach Geburt kreuzt Du für LM 1 und 2 Basiselterngeld an. Dann bleiben Dir noch 10 Lebensmonate Basiselterngeld oder halt 20 Monate EltergeldPlus. In Summe also 22 Monate Elterngeld aber keine zwei Jahre.

        Dein Partner kreuzt halt bei LM 1 und 12 Basiselterngeld an.

        LG Nenea

Top Diskussionen anzeigen