Beruf VerkĂ€uferin ( Lebensmittel) wann Arbeitgeber sagen wegen Schwangerschaft đŸ€°

    • (1) 12.12.18 - 07:56

      Guten Morgen Leute,

      Ich bin seit heute 8 + 2. Ich VerkÀuferin im Lebensmittelbereich. Wann habt ihr es euren Arbeitgeber gesagt das ihr schwanger seit? Möchte gerne warten bis 12 Woche. Was meint ihr?

      Mfg Mietze87

      • Kommt draufkam wie schnell du vom Mutterschutz profitieren willst.
        Ich kann mir vorstellen dass du an Wochenenden arbeiten musst, u.U. auch mal schwerer heben....

        • Hey danke fĂŒr deine Antwort, das ist ja das nĂ€chste Problem ich weiß nicht ob das fĂŒr mein KrĂŒmmel zu gefĂ€hrlich wird ich hab am 20.12.18 den nĂ€chsten Ultraschall termin und da werde ich meine FrauenĂ€rztin fragen was ich machen soll đŸ˜©? Wie meinst du das mit dem Mutterschutz profitieren? Mfg Mietze87

          • Sobald du schwanger bist, gilt fĂŒr dich das Mutterschutzgesetz (strengere Arbeitszeiten, nicht schwer heben usw.), welches dein Arbeitgeber einhalten muss. Das kann er nur, wenn er von der Schwangerschaft weiß. Deswegen die Frage, ab wann du vom Mutterschutz profitieren willst. Verpflichtet bist du nur, die Geburt mitzuteilen

      Guten morgen.
      Ich mußte es in der 10Woche sagen, war vorher 4 w. krank geschrieben und wollte kein Risiko eingehen,da ich sonst auch ins TiefkĂŒhlHaus hĂ€tte rein gehen mĂŒssen zwischendurch.


      LG Christina mit Zwillingen an der Hand,
      🌟🌟🌟🌟fest im Herzen und wunder im Bauch bei 34+0

      Hallo, ich arbeite selbst als VerkĂ€uferin und habe am Sonntag erfahren das ich schwanger bin.. Am Montag dann die BestĂ€tigung vom Arzt bekommen.. Bin anschließend zu meinem Chef du bist verpflichtet sobald du die schwangerschafts BestĂ€tigung hast..

      Ich an deiner Stelle wĂŒrde es sagen denn die ersten 12 Wochen sind entscheidend.. Und wie du auch weißt kann unser Beruf sehr sehr anstrengend sein..

      • „Chef du bist verpflichtet sobald du die schwangerschafts BestĂ€tigung hast..“

        Man ist nie verpflichtet die Schwangerschaft bekannt zu geben und darf sogar lĂŒgen, wenn man angesprochen wird.

        Erst die Geburt muss angezeigt werden!

    Guten Morgen Mietze,
    ich bin auch im Verkauf fĂŒr Lebensmittel tĂ€tig, ich habe es meinem Arbeitgeber bei 8+ ssw mitgeteilt. Es gilt ab dem Zeitpunkt der Mutterschutz, dass heißt nicht mehr als 10 kg heben, nicht lĂ€nger als 8,5 Std am Tag und nicht nach 20 Uhr arbeiten usw. Also wĂ€re es schon besser wenn du es deinem Arbeitgeber jetzt schon mitteilst, aber das musst du fĂŒr dich entscheiden.

    LG Anja mit Samuel an der Hand und KrĂŒmel im Bauch 31+1 ssw

    • Hallo, ich hab halt Angst das es noch abgehen könnte und wegen dem möchte ich gerne bis 12 Woche warten . Aber seit ich jetzt das alles von euch gelesen hab denke ich ob ich es jetzt meinem Arbeitgeber sag. Keine Ahnung bin echt hin und her gerissen was das richtige ist.

      • Es kann auch nach 12 Wochen was passieren.
        Arbeite zwar nicht im Einzelhandel aber als SozialpÀdagogin im Krankenhaus.
        Hab es bereits in der 8. woche gesagt, da wir an Wochenenden und Feiertagen alleinarbeit haben.

(11) 12.12.18 - 08:49

Ich arbeite selbst im Verkauf und habe es erst nach den 12 Wochen gesagt. Am Anfang merkst du kaum was das du ĂŒberhaupt schwanger bist und deshalb auch auf die Dinge vom Mutterschutz nicht zwingend angewiesen. Ich hatte mich aber einer guten Arbeitskollegin anvertraut welche jenachdem Dinge fĂŒr mich ĂŒbernommen hat. Wenn es also was schwer zu heben gab hat sie dies einfach kurz ĂŒbernommen. So hat auch niemand was gemerkt. Im Notfall hast du halt mal „RĂŒckenschmerzen“ und kannst deshalb nicht schwer heben. Ich habe selbst ein Sternchen und bin froh, dass ich es damals nicht sofort gesagt habe. Ich empfehle dir auf jeden Fall ZĂ€hne zusammen beissen und zu warten bis diese 12 Wochen vorbei sind.

  • Wenn das funktioniert ist das natĂŒrlich super. Es kann aber auch nach Hinten losgehen. Der Chef darf darĂŒber nicht plaudern, die Kollegin schon. So kann es ruckzuck jeder wissen und es wĂ€re echt doof, wenn der Chef es von anderen erfĂ€hrt.

Huhu,ich komme auch aus dem Lebensmittel-Einzelhandel und wĂŒrde dir raten es deinem vorgesetzten zu sagen. Bei uns ist es so,dass die wo schwanger sind nur noch an der kasse tĂ€tig sind!
Du musst bedenken, dass bis zum schluss der schwangerschaft was schief gehen kann(ist leider so) und die ersten 12.wochen die kritischen sind.
Alles Gute!

  • Hallo danke schön fĂŒr die Antworten ich werde jetzt den nĂ€chsten Ultraschall termin abwarten der ist am 20.12.18. WĂŒnsche allen ein schönen Tag.

    Mfg Mietze87

    Ich arbeite auch im Verkauf. Mein Frauenarzt riet mir auch es so frĂŒh wie möglich zu sagen weil ab dann das mutterschutzgesetz in Kraft tritt. Ich wollte es auch erst spĂ€ter sagen weil ich erst wieder 8 monate arbeitete als ich schwanger wurde. Ich habe es meiner Chefin dann auch sehr frĂŒh gesagt. War glaube in der 7ssw.
    Liebe grĂŒĂŸe

Guten Morgen, ich arbeite auch im Einzelhandel und habe jeden Tag am Anfang der Schwangerschaft sehr schwer gehoben, da es einfach schwierig war als Leitung kĂŒrzer zu treten, da man ja quasi vorarbeitet. Habe niemanden etwas gesagt. In der 9 Woche bekam ich stĂ€ndig RĂŒckenschmerzen und musste es meinen Mitarbeitern sagen, wurde einfach zu gefĂ€hrlich. Nun ja Ende vom Lied beschĂ€ftigungsverbot, da ich eine GebĂ€rmuttersenkung habe und auch der GebĂ€rmutterhals sich verkĂŒrzt hat. Ich wollte bzw konnte nicht kĂŒrzer treten bei der Arbeit, da man immer die Zeit im Nacken hatte, naja ich musste auch gerade stehen fĂŒr den Laden. Ich möchte dir nur sagen, unterschĂ€tze das heben nicht. Wenn etwas passiert, ist ein besch.. GefĂŒhl wenn es wegen der Arbeit ist.. pass auf dich auf und lege lieber die Karten auf den Tisch. Und auch wenn es abgehen Sollte, vielleicht sagst du es erstmal nur deinem Chef und bittest im still schweigen. Alles liebe happy 8883+ ⚜17 ssw

(18) 12.12.18 - 09:27

Huhu.
Erst am GlĂŒckwunsch zur SS.

Ich habe mich in der 6 Ssw schon entschieden es zu sagen, da wir in der FrĂŒhschicht extrem viel schwer heben und auch tagsĂŒber viele 6er packs GetrĂ€nke heben.

Habe mich damit wohler gefĂŒhlt es nicht zu riskieren

LG Tasha und MĂ€uschen 33+3

Top Diskussionen anzeigen