Berufsverbot trotz Krankengeld

    • (1) 13.12.18 - 09:58

      Hallo...
      Ich habe einmal eine Frage....
      Wenn man gerade ins Krankengeld gerutscht ist
      Und nun eine Schwangerschaft festgestellt wurde, kann man trotzdem ins berufsverbot gehen bzw geschickt werden?
      Wie wird das dann berechnet?
      Weiß gar nicht wie ich was zu machen habe und hoffe auf Tipps Erfahrungen von euch...
      LG und schon mal danke

      Ich hoffe zunächst einmal, dass du das Beschäftigungsverbot meinst.

      Hier ist die Voraussetzung unter anderem eine Arbeitsfähigkeit. Diese ist bei dir zur Zeit wohl nicht gegeben.

      Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen