AG Anteil Mutterschaftsgeld

    • (1) 20.12.18 - 09:44

      Hallo,

      Unser 2 Kind soll im Januar zur Welt kommen. Normalerweise noch während der Elternzeit vom 1 Kind. Ich habe meine Elternzeit zum 03.12 beendet, weil da der neue Mutterschutz beginnt.

      Von der Krankenkasse habe ich schon den ersten Teil vom Mutterschaftsgeld erhalten. Vom Arbeitgeber allerdings keine Spur... Ich habe nur eine schriftliche Bestätigung das ich die Elternzeit beendet hab und wieder in Mutterschutz gehe.

      Nun meine Frage. Was mache ich nun am besten? Der AG Anteil steht mir ja zu. Und fürs Elterngeld brauche ich ja auch eine Bescheinigung bzw Abrechnung dann. Würdet ihr anrufen und nachfragen? Einen Brief schreiben? An wen kann ich mich wenden, wenn der AG nicht reagiert?

      Ich danke euch schonmal.

      • Wann bekommst du denn dein Gehalt sonst vom Arbeitgeber? Dieser bearbeitet das normalerweise mit der monatlichen Gehaltsabrechnung. Wenn du dein Gehalt am Ende des Kalendermonats erhältst dann bekommst du den Zuschuss zum Mutterschaftsgeld für Dezember auch erst Ende Dezember.

      (6) 20.12.18 - 13:08

      Das Arbeitsentgelt gibt es im Normalfall nachträglich, sprich Ende Dez. für Dezember.

Top Diskussionen anzeigen