AG zahlt kein Lohn

    • (1) 29.12.18 - 10:36

      Hallo ihr Lieben,
      gerne würde ich mich an euch wenden, weil sich eventuell jemand besser damit auskennt.
      Mein Baby kam im November zur Welt, sodass mein Mutterschutz noch bis Anfang Januar gilt. Seit September wird mir vom AG den Zuschuss zum Mutterschaftsgeld gezahlt. Jedoch wurde mir nun mitgeteilt, dass mir zu viel gezahlt wurde und ich nun den Betrag X nachzahlen sollte. Soweit so gut. Für den Dezember aber hab ich noch kein Gehalt bekommen! Normalerweise müsste ich es schon erhalten haben. Ich schätze nun, dass sie auf meine Nachzahlung warten und mir erst dann mein Gehalt auszahlen. Der AG kann das doch nicht machen, da es dann Lohnverzug ist oder? Ich hätte jetzt noch bis 2.-3. Januar gewartet, ob ich doch was auf dem Konto habe. Achso Gehaltsabrechnung habe ich für diesen Monat auch keine bekommen.

      Vielleicht könnt ihr mir hierzu helfen?
      Vielen Dank!

      • (2) 29.12.18 - 11:23

        Vielleicht liegt es auch an den Feiertagen?
        Bzw ist Montag ja der letzte Werktag des Monats ... hab nämlich auch noch kein Gehalt.

        • (3) 29.12.18 - 11:37

          Deswegen möchte ich sicherheitshalber noch warten. Jedoch veranlasst der AG die Gehaltszahlubg immer bevor er in den Urlaub geht, wenn es Monatsende ist. Die letzten Jahre bekam ich es auch immer pünktlich. Zumindest hatte ich immer die Gehaltsabrechnung vorliegen. Durch die gegebene Situation kommt es mir halt nun etwas komisch vor

      (6) 29.12.18 - 12:51

      Hat dein AG aufschlüsseln können warum er wieviel zu viel gezahlt zu haben? Das ist ja der erste interessante Punkt.

      Das zweite: hast du den AG/Personalabteilung schon angerufen/ angeschrieben?

    • (7) 30.12.18 - 10:05

      wie bekommst du sonst die Abrechnung? Das sie zu dir kommt, dafür bist du selber verantwortlich.
      Da steht evtl auch, wie das aussieht. Eigentlich werden ja Überzahlungen verrechnet.

Top Diskussionen anzeigen