Elterngeld

    • (1) 04.01.19 - 03:33

      Hallo ihr lieben,
      Vielleicht kann mir ja eine von euch helfen.
      Ich sitze gerade über meinem Elterngeldantrag.
      Ich war die letzten 8 Monate Hausfrau davor in Elternzeit.
      Mein Mann möchte auch zwei Monate Elternzeit nehmen.
      Jetzt weiß ich nicht was ich beantragen muss.
      Elterngeld plus
      Elterngeld Basis
      Danke schonmal

      • (2) 04.01.19 - 05:06

        Huhu, ich würde mich beraten lassen... geh doch zur einer Beratungsstelle z.B. der Diakonie (da arbeite ich und meine Kollegin hat da viele Tipps) oder zu deiner Gemeinde/Stadt.. auch der Steuerberater kann hilfreich sein 🙋🏼

        (3) 04.01.19 - 06:15

        Das kommt darauf an, ob du 12 Monate oder länger beziehen möchtest.
        Bei Basis bekommst du 12 Monate 300 Euro. Bei Plus 24 Monate 150 Euro. Du kannst auch mischen.

        Dein Mann muss einen eigenen Antrag ausfüllen.

        • (4) 04.01.19 - 10:01

          Wir haben einen Elterngeldantrag, der liegt hier fertig und beinhaltet Elternteil 1 und Elternteil 2. Bei uns muss nicht separat ein Antrag ausgefüllt werden.

          • (5) 04.01.19 - 10:06

            Oh ok. Bei uns muss nur angegeben werden ob der andere beantragt und der muss dann einen eigenen ausfüllen. Ist wohl länderabhängig.

            (6) 05.01.19 - 08:36

            Bist Du Dir da sicher?

            Ich bin auch der Meinung der Mann muss einen extra Antrag ausfüllen. War bei uns auf alle Fälle so.

            In meinen Antrag musste ich auch ankreuzen und angeben, wann mein Mann Elternzeit nehmen will. Das war aber nicht gleichzeitig sein Antrag. Den musste er definitiv separat stellen. Nicht das ihr da was missversteht.

            In seinen Antrag musste dann wiederum auch meine Elterzeit mit angegeben werden.

            LG Nenea

            • (7) 05.01.19 - 08:47

              Jap, sicher! Da wird nichts missverstanden :)
              Es ist ein Antrag, natürlich hat er seinen eigenen Teil darin. Anders würde es ja nicht gehen. Ich denke das variiert von BL zu BL. Es sind ja nicht mal die einfachsten Anträge in allen Bundesländern einheitlich.

              Alles Gute 🍀

      (8) 04.01.19 - 10:18

      Wenn du Probleme hast, den Unterschied zu verstehen, gehe bitte zu einer Beratungsstelle! Das geht hier sonst nach hinten los...

      Grundsätzlich gilt - wie schon beschrieben worden ist -
      Basiselterngeld: 12 Monate lang 300€
      Elterngeld plus: maximal 22 Monate lang 150€

      Jeder Basiselterngeld-Monat kann in 2 Elterngeld plus-Monate aufgeteilt werden, außer deine Mutterschutzmonate, die sind immer Basiselterngeld-Monate. Entsprechend kannst du dir die Monate aufteilen, wie du lustig bist. Das ist übrigens unabhängig davon, ob du Hausfrau, Chefsekretärin oder Lehrerin warst vorher.

Top Diskussionen anzeigen