Resturlaub nach ETZ und BV

    • (1) 08.01.19 - 07:14

      Guten Morgen, đŸ™‹đŸŒâ€â™€ïž

      meine einjÀhrige Elternzeit endet am 21.01.
      Davor war ich im BV.
      Ich werde nun nur zu 25% arbeiten gehen.

      Nun habe ich sage und schreibe noch 32 Resturlaubstage, die ich an die ETZ direkt angÀngen werde.
      D.h mein erster Arbeitstag ist dann der 06.03. 😊

      Nun meinte meine Arbeitskollegin, die in der gleichen Situation ist wie ich, das wir die Urlaubstage aus dem „Vollzeitgehalt“ bezahlt bekommen mĂŒssten, da es ja „bezahlter-Vollzeit-Urlaub“ ist.

      Kennt sich da jemand aus?
      Das wĂ€r natĂŒrlich echt klasse, wenn das so wĂ€r. 💰

      Freue mich auf eure Antworten 😊

    (11) 09.01.19 - 04:15

    Der Urlaub darf nicht an Wert verlieren - entweder werden die Tage umgerechnet auf Teilzeit, oder der Urlaub wird Dir in Vollzeit bezahlt.
    Ich bin in der gleichen Situation - es ging ein EuGH der hier eindeutig entschieden hat - Dir steht dein volles Gehalt zu fĂŒr die noch vorhanden Tage bzw Umrechnung

Top Diskussionen anzeigen