Elterngeld & Nebenbei Selbstständig

    • (1) 19.01.19 - 08:41

      Huhu!

      Weiß jemand ob man mit Abzügen beim Elterngeld rechnen muss wenn man einen Nebenerwerb hat?
      Ich bin Hauptberuflich vollzeit arbeitend und habe noch einen kleinen Hobby-Nebenerwerb der im Jahr irgendwas zwischen 2000-5000 Euro abwirft.
      Genaues zum Gewinn weiß ich immer erst wenn das Jahr rum ist.

      Muss ich da mit Abzügen oder so rechnen? Kennt sich da jemand aus?

      • (2) 19.01.19 - 09:55

        Ja, musst du. Und wenn es ein Gewerbe ist und du es nicht abmeldest, dann wird es auch auf die ganze Zeit angerechnet, egal in welchen Monaten du wirklich Einnahmen usw. hattest. Das hat mich mal eben über 1000 Euro Elterngeld gekostet.

Top Diskussionen anzeigen