Elterngeld

Nein, nur versteuertes Einkommen.

Machst du denn immer noch Schichten?

  • Nein, ich bin schon im BV. Dann kann ich mir das Elterngeld anhand des reinen Nettogehalt schon mal ausrechnen. Bekomme auch für meine Kinder Kinderzulagen. Werden die dann auch nicht angerechnet?

    • Nein, aber im BV bekommst du ja deine Zulagen im Durchschnitt weiterhin. Da dies dann mi versteuert wird, ist das ja gut für dich.

      Elterngeld wird vom zu versteuerten Brutto errechnet.

      Kinderzulagen werden ja versteuert und somit auch mit eingerechnet.

      Das aber Elterngeld vom Steuer-Brutto berechnet wird, ist dir klar?!?

      Daher hilft dir das Netto nur beim Überschlagen.

      Du kannst also die jetziges Steuerbrutto im BV nehmen zur Berechnung.

Hallo,
Ich bin auch Krankenschwester. Es wurde nur mein reines Bruttogehalt als Grundlage genommen. Also bei meinem ersten Sohn steht in der Eltergeldbestätigung jeden Monat mein Bruttogehalt was ich einreichen musste vor Mutterschutz und davon wurde eine pauschale abgezogen (abzüglich Arbeitnehmerpauschalbetrag).
Sonst nimm doch mal einen Elterngeldrechner aus dem Internet. Hatte meine alten Gehaltsdaten eingegeben und es kam genau das raus was ich damals auch bekam.
Liebe Grüße

Das stimmt so nicht ganz.
Steuerfreie Zulagen werden nicht mitberechnet, aber die, die versteuert werden, zählen auch zum EG.
Ich habe das nämlich mit meiner Sachbearbeitererin drüber gehabt, weil sie meine Lohnabrechnung nicht verstanden hat 😂

Top Diskussionen anzeigen