Beschäftigungsverbot und aufstockendes Hartz IV

    • (1) 28.01.19 - 11:14

      Hi,
      ich hab mal eine Frage und zwar.... gehe ich seit 1 1/2 jahren wieder arbeiten (war vorher in Elternzeit und leider arbeitslos). Ich arbeite in Teilzeit 80 Stunden im Monat und bekomme aufstockend noch Hartz IV damit es zum Leben reicht. jetzt bin ich wieder schwanger.
      Jetzt meine Frage wirkt sich das finanziell aus, wenn ich ein Beschäftigungsverbot bekomme.
      mein lohn würde mein AG ja weiter zahlen auch im BV oder?
      Habe mal irgendwo etwas gelesen, dass mir dann das Jobcenter das Geld streicht. #danke

Top Diskussionen anzeigen