Frage zum bv

    • (1) 31.01.19 - 08:14

      Guten Morgen Mädels !!

      Könnte mir jemand sagen wenn man ein bv bekommt wie es abläuft ?? Also kann sich der Ag das Geld wiederholen ?? Und wo ??
      Bei mir steht das nämlich im Raum und ich habe keinen Plan !!

      Vielen Dank schonmal

      Lg Anna

      (6) 31.01.19 - 09:03

      Er bekommt dein Gehalt ersetzt, hat aber trotzdem Kosten, wie neues Bewerbungsverfahren und doppelten Urlaub für dich und deine Vertretung.

      Es ist also nicht so, wie hier immer so schön gesagt wird, dass ein BV dem AG nichts kostet.

      • (7) 31.01.19 - 11:31

        Das neue Bewerbungsverfahren hat er eh, auch wenn sie AU oder krank wäre.
        Den Urlaub hätte er auch und spart eben sogar deutlich gegenüber einer AU, also doch, den AG kostet das BV im Endeffekt nichts.

    (12) 06.02.19 - 16:09

    Im Fall von Beschäftigungsverboten nach dem Mutterschutzgesetz bekommt Ihr Arbeitgeber den fortgezahlten Lohn bzw. den Arbeitgeberzuschuss zu 100 Prozent erstattet (nach dem sog. U2-Verfahren).

    Zitiert von einem Angestellten der Behörde in Arnsberg

Top Diskussionen anzeigen