Elterngeld Hartz IV - Zusammenfassung wegen überflüssigen Kommentaren

    • (1) 08.02.19 - 10:29
      Inaktiv

      Hallo nochmal! Ich fasse eine Antwort für alle zusammen, denn die Kommentare einiger waren echt ziemlich unnötig!

      Ich bin euch eigentlich keine Rechenschaft schuldig, dennoch bin ich ja diejenige die GEFRAGT hat.. Nicht nach Kritik sondern nach Erfahrungen.. Aber naja

      Also ja, wir haben vorher gutes Geld verdient um uns die Wohnung und die Erstausstattung fürs Baby leisten zu können.

      Ja ich habe vor meiner Ausbildung einige Jahre gearbeitet unter anderem eine zweite Ausbildung gemacht, also kann ich sehr wohl davon sprechen "jahrelang steuern" bezahlt zu haben!

      Und okay, es kann sein dass es in den Unterlagen irgendwo angemerkt war, das die anderen Leistungen wie Kinderzuschlag etc vorrangig sind.. Aber wenn man persönlich zu einem Termin geht wo 1 Stunde lang über den Antrag geredet wird, eine endlos lange Liste fehlender Dokumente aufgeschrieben wird.. Hätte man dann nicht wenigstens kurz anmerken können was noch zu beantragen ist?

      Abgesehen davon verlangen die plötzlich Kontoauszüge aus den letzten 6 Monaten, bevor die Unterlagen wo die letzten 3 dabei waren dort überhaupt angekommen sind. Also vonwegen Unstimmigkeiten in den Auszügen ist somit ja nicht gegeben.

      Wer weiter diskutieren möchte darüber ob unsere Wohnung zu teuer ist und ich ja soo dumm bin, hier eingezogen zu sein oder ob ich nicht mit geld umgehen kann etc, der kann sich das geschreibe sparen.. Ich werde es nicht lesen.

      Vielen Dank an die wenigen aber hilfreichen Antworten, die es doch noch gegeben hat

      Lg Bella 🌸

      Diskussion stillgelegt
      • (2) 08.02.19 - 10:40

        Ich habe deinen ersten Beitrag schon gelesen und auch einige Kommentare. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht wo dein Problem ist?
        Warum du dich auch über die Kommentare ärgerst?
        Es war klar dass solche Antworten kommen. Ich will meine Meinung zu deiner Situation nicht äußern und Tipps geben kann ich dir auch nicht.
        Bevor du aber alle anderen als dumm und unhöflich hinstellst, solltest du dich selbst reflektieren.
        Es fängt immer bei sich selbst an...

        Diskussion stillgelegt
        • (3) 08.02.19 - 10:47

          Wieder so eine unnötige Antwort.

          Sorry aber ich wurde als dumm bezeichnet und habe niemanden beleidigt. Und wieso können Menschen nicht einfach mal die Tasten still halten.. Habe ich nach euren Meinungen gefragt oder habe ich gefragt wer dieselben Erfahrungen gemacht hat??

          Wieso sind die meisten Menschen denn immer so scharf drauf ihre Meinung zu äußern, ob danach gefragt wird oder nicht.. Ich finde so ein Verhalten einfach nur peinlich.

          Lasst doch jedem dass seine! Alleine die Spekulationen die auch noch falsch sind. Das Amt sieht doch eh meine Ersparnisse und wird selbst entscheiden ob und wieviel wir bekommen.. Wozu dieses Gejammere

          Diskussion stillgelegt
          • (5) 08.02.19 - 11:10

            Oh mann 🙄
            Immer total lustig, dass man behauptet, dass man beleidigt wurde etc, weil einem die Antworten nicht passen.
            Keiner hat dich als Person dumm bezeichnet... Keiner.
            Also die einzige die gerade auf hohem Niveau jammert, bist einzig und allein du.
            Sorry.

            Diskussion stillgelegt
      (6) 08.02.19 - 10:48

      Hallo (:

      Ich hab den Beitrag leider nicht gelesen, steht der weiter unten? Somit versteh ich auch die Frage nicht um vl.helfen zu können.

      Lg

      Diskussion stillgelegt
      • (7) 08.02.19 - 11:00

        Es ging darum das wir Hartz IV beantragen mussten weil mein mann seine alte Arbeitsstelle verlassen musste und jetzt zu wenig verdient.. Nachdem wir eine Stunde beim Amt saßen und eine lange Liste fehlender Unterlagen erhielten, die ich auch alle fertig gemacht und hin geschickt habe.. Haben wir die Aufforderung bekommen erstmal Kinderzuschlag und wohngeld beantragen zu müssen.. Daraufhin habe ich gefragt wer so einen Fall auch schon hatte da ich die ganze Zeit vom Amt hingehalten werde und sie immer mehr Unterlagen verlangen die total irrelevant sind.

        Lg

        Diskussion stillgelegt
    (8) 08.02.19 - 10:51

    Warum schreibst du nicht im Forum für Finanzen?

    Diskussion stillgelegt
    • (9) 08.02.19 - 10:57

      Es ging um die Elternzeit und dazugehöriges Elterngeld und Kinderzuschlag etc daher habe ich hier geschrieben..

      Diskussion stillgelegt
      • (10) 08.02.19 - 10:59

        Ich hab es gesehen vorher aber solche Fragen werden normalerweise von urbia eh verschoben.

        Ich würde dort fragen

        Diskussion stillgelegt
        • (11) 08.02.19 - 11:01

          Schon okay, ich habe urbia gefragt ob sie meinen ganzen Account löschen würden.. Weil ich keine Lust habe weiterhin Nachrichten zu bekommen wo ich beleidigt werde.

          Diskussion stillgelegt
(13) 08.02.19 - 11:12

Boah wirkst du anstrengend 🙄
Du wurdest, so weit ich gelesen habe, von keinem beleidigt.
Hauptsache andere sind immer die Buhmänner. Sehr erwachsen von dir.

Diskussion stillgelegt
(14) 08.02.19 - 11:19

Liebe Community,

ich habe den Beitrag stillgelegt, da die TE ja ihre Frage in einem anderen Thread gestellt hatte und dieser zu gegenseitigen Angriffen verführt.

Bitte seid nett zueinander, auch wenn ihr unterschiedliche Meinungen habt. Überlegt euch immer, wie ein Kommentar, den ihr postet, bei euch ankommen würde.
Wir bemühen uns hier um ein angenehmes Gesprächsklima und dafür brauchen wir eure Unterstützung.

Viele Grüße,
Cleo vom urbia-Team

Diskussion stillgelegt
Top Diskussionen anzeigen