Hab es heute in der Arbeit gesagt

    • (1) 11.02.19 - 14:45

      Hallo ihr lieben,

      Heute war es so schlimm.

      Ich habe heute gesgat das ich Schwanger bin. Und anstatt mir zu gratulieren kam nur ein abwärtendes Pffff und ein ich wusste es ... danach musste ich mir noch anhören Weshalb ich es dem Chef zu erst gesagt habe und nxiht denen ...
      also eigentlich war ich voll im
      Beschuss ...... es geht mir so scheiße


      Ich habe ein BV auf teilzeit bekommen und dachte mir das es nxiht mal so schlecht ist dann kann ich mich nachtmottags hinlegen.

      Da die aber so sauer waren wollen die auf einmal dass ich nachmittags arbeite ...

      Ich könnte Echt heulen !!!! Ich will morgen da nxiht hin ....

      Tut mir leidt

      • Schrecklich wenn man solche Kollegen hat! 😡

        Also erstens ist es ganz normal, dass man zuerst seinen Chef informiert.

        Und zweitens haben nicht die zu entscheiden wann du arbeiten sollst!

        • Danke !! So sehe ich das auch !! Aber die meinten aus arbeits Ablauf bzw Organisatorischen gründen....

          Das witzige ist das der Chef gesgat hat die frauen meinten das ... er bewilligt es bloß..

          Mit geht es wirklich schlecht damit

          • Na dann sollen die mal meine arbeitskollegen fragen 🤣 wenn vier gleichzeitig schwanger werden DANN gibts ein organisatorisches problem 😄

            Das sind faule ausreden. Sie werden nicht dafür bezahlt zu entscheiden was geschieht und sachen zu organisieren. Dafür ist der chef da und ende.

            Ich kann dich verstehen dass du traurig bist, weil die sich so blöd benehmen. Wenn die weiterhin auf dir herum hacken odee du merken solltest, dass sie dich absichtlich benachteiligen oder sogar gegen dich arbeiten, dann zöger nicht mit einem gespräch bei deinem chef.

            • Das Problem mit dem Chef ist ,

              das er keine EIER hat jnd kein richtiger Chef ist .

              Er ist ein Pantoffelheld und wenn die 2 sagen bla sagt er bla .

              Er entscheidet nxiht und lässt sich von seiner Assistentin also Meiner Kollegin lenken.

              Das wird nxihts nützen . Ich habe ihn ja gefragt ob ich nur ab und zu nachmittags arbeiten soll , er meinte frag die Mädels ...

              • Meine fresse solche kenn ich leider auch.. 😔

                Naja wenn sie wirklich anfangen blöd tun und dein chef so ein waschlappen ist dann wirst du dir wo anderst hilfe holen müssen.

                Aber schau dir erst mal an wie die Situation sich entwickelt

    Hi,

    ersteinmal Glückwunsch zur Schwabgerschaft🍀🤰🏼
    Ohjeee das hört sich ja gar nicht gut an😪 hattet ihr kein gutes Verhältnis in der Arbeit? Ich kann so etwas immer gar nicht nachvollziehen!
    Wenn du dich nicht wohl fühlst, lass doh krank schreiben! Vielleicht wäre ein komplettes BV die bessere Wahl!
    Lg Leja

    • Hey ,

      Doch wir hatten so ein tolles Verhältnis bis eben JETZT .

      Wie kann man so gemein sein ?

      Als ob sie nicht auch i wann schwanger wird ....


      Ja ich beobachte das jetzt mal , aber ich befürchte auch das ich die Woche noch zur FA gehen werde .... das tut mir echt voll leidt weil ich noch sooo gerne arbeiten möchte aber ich musste so weinen zuhause und kann wie man sieht an nxihts mehr anderes denken als an morgen ....

      • Was spricht denn dagegen, einfach zu arbeiten?
        Deine Kolleginnen müssen sich nicht über Deine Schwangerschaft freuen und dass sie auch gefragt werden, wie Ihr Euch die Arbeit künftig aufteilt, ist doch vernünftig.

    (11) 11.02.19 - 15:04

    "Vielleicht wäre ein komplettes BV die bessere Wahl!"
    Oh sag das nicht zu laut! Wegen dieser Aussage habe ich mir letzte Woche hier im Forum einen imensen Shitstorm abgeholt :D

    Bin ganz deiner Meinung. So muss man sich nicht behandeln lassen.

    • Ja 👍🏻 ich weiß manche hier finden das mit dem BV nicht gut aber ganz ehrlich ?!

      Was soll ich den macheb ?! Ich habe so schön heute mit denen gesprochen und von denen kam nur Kontra ....

      Und ich weiß das die mir das nxiht gönnen... die eine war schon stinkig weil ich geheiratet habe , hat sie ja schon gesgat wie schön ich es habe und sie eben noch bestimmt 3-5 Jahre warten muss und die anderen stehen immer zu der Person..

      Ich fühle mich momentan einfach nxiht verstanden bzw Unglücklich.

    "Bin ganz deiner Meinung. So muss man sich nicht behandeln lassen. "

    Wie denn?

Ich hätte es definitiv auch den Chef als erstes gesagt.. Wenn es andersherum zum Chef gelangt wäre, wäre es viel blöder gekommen. Das von den Arbeitskollegen finde ich nicht fair. Leider gibt es immer mehr die nur noch sich sehen. Andersherum würden sie aber genauso Verständnis erwarten. Ich denke da brauchst du leider ein dickes Fell. Ich hätte ihn es jedenfalls deutlich gesagt die Situation nunmal so ist. Und der erste Weg ist nun mal zum Chef und nicht zu den Kollegen, Punkt. Da kann ich ja froh sein, kollegialere Kollegen zu haben die nicht einmal beleidigt gewesen sind und mir das Glück gönnen. Tut mir echt leid für dich. Lg

Hallo Jenni.

Ich kann das zu 100% nachvollziehen.
Mir geht es genauso.
Ich wurde beschimpft, dass ich alle hintergangen habe und noch viele andere unschöne Dinge, die definitiv zu weit gingen ("von wegen einfach so seit nem Jahr nicht mehr rauchen, das war doch alles von mir geplant" bla bla bla).
Es wurde bereits meine Nachfolgerin eingestellt und mir wurde mein Arbeitsschlüssel abgenommen.

Am 25.2. müsste ich wieder auf Arbeit, habe derzeit 2 Wochen Resturlaub.
Lust habe ich ehrlich gesagt nicht, da ich weiß wie es wird. Habe bereits 2 Fehlgeburten hinter mir und auf die kleine Raupe 🐛 jetzt haben wir 18 Monate gewartet. Hoffe ebenfalls auf eine BV. Aber ob ich das so einfach bekomme.

Ich kann dir nur sagen, die Gesundheit vom Baby geht vor. Rückrad hin oder her, aber ich für mich weiß, Sachbearbeiterin kann ich danach überall werden und mein Gehalt ist Durchschnitt. Das bekomme ich in anderen Firmen locker. Und von solchen Pfosten lasse ich mich nicht fertig machen. War nie krank, immer arbeiten. Deshalb denke ich jetzt nur an das Baby.

Notfalls würde ich an deiner Stelle zum Arzt gehen und mich krank schreiben lassen.

Dir alles alles Gute 🍀

Top Diskussionen anzeigen