Einkommensteuererklärung, minderjähriges Kind, Ausbildungsvergütung

    • (1) 05.03.19 - 12:28

      Hallo, unser Sohn fängt dieses Jahr eine Lehre an. Er ist denn 16 Jahre alt.

      Nun habe ich mich gerade gefragt wo man denn nächstes Jahr überhaupt seine Ausbildungsvergütung einträgt beim der Einkommensteuererklärung.
      Irgendwie werde ich bei meinen System da ja garnicht nach gefragt ob eines meiner Kinder Einkünfte hat.

      Bekommen wir eigentlich noch Kindergeld?

      Oder muss er alleine schon etwas machen?

      Danke

      • Kindergeld ja, Einkünfte des Kindes sind irrelevant, wenn Kind unter 18.

        Die Einkünfte deines Kindes haben bei deiner Steuererklärung keine Relevanz. Dein Sohn ist, wie es klingt, wahrscheinlich nicht zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet, aber wenn seine Einkünfte und Ausgaben irgendwo Erwähnung finden würden, dann nur dort. Meistens ist es durchaus sinnvoll, wenn auch das minderjährige Kind eine eigene Steuererklärung abgibt.

Top Diskussionen anzeigen