PayPal?

Hat jemand Paypal? Ist das sicher?
Ich würde auf einer Website aus Amerika gerne bestellen die NUR Paypal akzeptieren und hab ein wenig Bauchweh davor mir dort ein Konto anzulegen... habt ihr Erfahrungen??

Ich hatte bisher noch nie Probleme. Man hat ja bei Händlern immer einen Käuferschutz.

Ja, das ist sehr sicher und seriös. Da würde ich gerade nur mit Paypal bezahlen. Der Schutz gilt soweit ich weiß aber nur innerhalb 6 Wochen, also rechtzeitig beschweren, wenn es Probleme gibt..

Danke Mädels :)!!

Klar, nutze das selbst um Geld an meine Familie zusenden wenn wir zum Beispiel für ein Geburtstagsgeschenk zusammen legen.
Du musst ganz zu Beginn dein Konto verifizieren, dafür wird die ein Cent Betrag geschickt. Das kann etwas dauern.
Nutze das auch für ebay und andere Shops eigentlich nur, da es schnell geht und recht sicher ist.

Cool, ich hab immer so viel schlechtes darüber gehört mit Hacker etc... aber das dürft ja doch nicht so der Fall sein :)

Ich bin ein großer Paypal-Fan.

Hat jemand paypal?

Ein Scherz!?

Solche Antworten könnte man sich echt sparen :)!

Entgegen der Meinungen hier: Nein, PayPal ist nicht sicher. es gibt den ominösen Käuferschutz. der bedeutet allerdings, dass PayPal bei Fällen die eröffnet werden eine Entscheidung trifft. diese Entscheidung trifft dann erst mal Käufer und Verkäufer, hat aber überhaupt keine Rechtskraft. wenn du also etwas zurücksendest und es gibt Streit, und PayPal entscheidet gegen dich, kriegst du kein Geld wieder. PayPal funktioniert so lange gut wie man keinen Ärger hat. geht der los geht es bei vielen schnell nach hinten los.

Ok... sprichst du da aus erfahrung?

Aus jahrelanger Erfahrung mit Leuten die rechtliche Auseinandersetzungen wegen oder mit PayPal hatten. Ich kenne beide Seiten von PayPal, da ich im eCommerce arbeite und es privat nutze. bei beidem habe ich selbst schon erlebt, wie sehr sich PayPals Entscheidungen bei Konflikten vom deutschen Recht unterscheiden.