Elternzeit

    • (1) 11.03.19 - 06:57

      Huhu ihr lieben
      Habe 2 Jahre Elternzeit genommen und ab Juli muss ich wieder arbeiten gehen ..habe bei der schwangerschaft beschäftigungsverbot bekommt !!’ Werde ich jetzt auch wieder bekommen ..
      Meine Frage ist jetzt wie schreibe ich den Arbeitgeber an also was muss da stehen Elternzeit unterbrechen kündigen ????

          • Dan bekommst du ab Juli dein Teilzeitgehalt. Das BV kann nur während der Elternzeit gelten, wenn du arbeitest. Vorher geht garnicht!

            Du teilst deinem AG einfach deine Schwangerschaft mit und gehst am 1. Arbeitstag zur Arbeit.

            • Beschäftigtungsverbot habe ich bekommen !!!meine Frage bezieht sich auf den Arbeitgeber wie schreibe ich den an und sage das ich wieder schwanger bin ?
              Mit den BV

              • Das mit dem BV jetzt ist zwar leicht seltsam von deiner FA, da du ja garnicht arbeitest, aber ich würde an deiner Stelle dann persönlich hingehen und das BV und die Bestätigung der Schwangerschaft persönlich abgeben.

                Geld bekommst du trotzdem erst ab Juli!

      Du kannst nicht wegen der Schwangerschaft die Elternzeit vorzeitig beenden.
      Ab Juli bekommst du dann wieder Gehalt wenn du das BV bekommst

      • Aber was schreibe ich mein Arbeitgeber wegen der neuen Schwangerschaft da muss ich ja auch das BV schicken !!!

        • (10) 12.03.19 - 10:58

          Steht es 100% fest, dass du ein BV bekommst?
          Er wird sich ja bestimmt bald melden wie es ab Juli aussieht ob und wie du arbeiten möchtest, dann würde ich ihm das einfach sagen. Oder du schreibst das jetzt schon.
          Weiß ja nicht wie euer Verhältnis ist, ich hab einfach eine Schwangerschaftsbestätigung an die Personalabteilung geschickt.

Top Diskussionen anzeigen