Automat für Geldscheine - Differenz beweisen

    • (1) 05.04.19 - 14:59

      mir wurde Geld nicht in voller Summe gutgeschrieben, da knittrige Scheine im Fach hängen blieben- der Betrag, der durch die Bank dann im nachhinein festgestellt wurde aus dem Klemmfach wurde seperat gutgeschrieben.
      Tage später dann ein Anruf, dass das wieder storniert wird, weil der Automat angeblich genau den Betrag als Differenz beim abstimmen ergab. Wie würdet ihr euch verhalten?

      • Da kannst du meiner Meinung nach garnichts tun. :-[ Ich hatte mal so einen Fall, dass ich Münzen in den Automat gekippt habe #klatsch wo eigentlich keine rein durften. Also habe ich mich darauf verlassen was die Mitarbeiter mir in der Filliale gesagt haben damit der der Automat nicht kaputt geht, darf ich die nicht wieder rausholen obwohl ich da zum Teil rangekommen wäre. Dann mussten sie die Firma rufen, welche den Geldautomaten leert. Diese haben den auch leer gemacht. Dann hätte ich einen Antrag stellen müssen, der Geld kostet (15 Euro glaube ich) und es wäre nicht sicher gewesen ob ich mein Geld zurück bekommen hätte. Das waren einige 2 und 1 Euro Stücke. #heul Ich habe mich auch geärgert.

Top Diskussionen anzeigen