Elternzeit verlängern + 450€ Job

    • (1) 30.07.19 - 21:20

      Hallo ihr lieben,

      mein Sohn ist nun 10 Monate alt und wenn er ein Jahr alt wird fange ich wieder an zu arbeiten. Ich habe eine Teilzeit-Stelle gehabt die war befristet und endete im Mutterschutz. Der Vertrag wurde nicht verlängert. Obwohl das ziemlich ärgerlich war möchte ich wieder in dem Betrieb arbeiten da ich mich so gut mit meinen Kollegen verstanden habe und mir die Arbeit sehr spaß gemacht hat. Ich könnte dort wieder anfangen.

      Nun zu meiner Frage. Wie läuft denn das ab wenn ich meine Elternzeit verlängern will und auf 450€ arbeiten gehen möchte. In der Elternzeit ist man ja automatisch Renten versichert. Bei einem 450€ Job nicht. Wenn ich die Elternzeit auf 3 Jahre verlängere und 450€ arbeite werden mir dann für die Elternzeit weiter die Rentenbeträge gezahlt wie in dem 1. Jahr? Ist es überhaupt vorteilhaft wenn ich die Elternzeit verlänger oder überhaupt möglich? Kann mein Arbeitgeber das ablehnen weil es für ihn irgendwie nachteilig ist? Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

      Ansonsten überlege ich doch wieder teilzeit Arbeiten zu gehen um auch meine Rentenbeträge nicht zu verlieren für die nächsten 2 Jahre.

      Werde natürlich nochmal in der zuständigen Stelle anrufen aber vielleicht habt ihr jetzt schon eine Antwort für mich :)

      • (2) 30.07.19 - 23:19

        Dein Chef muss die Elternzeit nicht verlängern bzw dem zustimmen. Das würde ich mal zuerst abklären ob er es trotzdem macht bevor du alles weitere überlegst.
        Lg

        (3) 30.07.19 - 23:36

        Da du nicht in Elternzeit bist gibt es auch nichts, das du verlängern kannst.

        (4) 31.07.19 - 01:30

        Soweit ich weiß kann man ohne Arbeitgeber nicht in Elternzeit sein. Du bist ja derzeit über die Elterngeldstelle versichert. Das Elterngeld endet ja bald und damit auch dein Versicherungsschutz und die Einzahlung in die Rente.

        Du kannst deinen Arbeitgeber natürlich fragen, ob er dir die Elternzeit gewährt. Und du in Elternzeit Teilzeit arbeiten darfst. Ob du aber bei einem 450 Euro Job dann versichert bist weiß ich nicht.

      Denke auch daran, das du nach den Eg nicht mehr krankenversichert bist.

Top Diskussionen anzeigen