Wann sag ich es dem Chef? (Zahnarztpraxis)

    • (1) 31.07.19 - 09:13

      Hallo ihr lieben!

      Ich habe nach langem üben am Sonntag tatsächlich positiv getestet! Müsste jetzt in der 5. SSW sein...
      Wann sage ich es meinen Chef? Der Gute geht an nächste Wiche in den Urlaub und meinen FA Termin habe ich erst am 13.8. also genau dann wenn er noch im Urlaub ist!
      Ich arbeite übrigens komplett im Steri...

      Wäre dankbar für den ein oder anderen kleinen Rat. 😊

      LG SaraLeone

      • (2) 31.07.19 - 09:25

        Huhu, bei mir ist es zwar schon sieben Jahre her als ich noch als ZFA gearbeitet habe aber ich habe es damals gleich gesagt (zwecks Röntgen und Steri). Durfte damals dann nur noch an der Rezeption arbeiten und eine Woche später war ich dann schon im Beschäftigsverbot von meinem AG aus.
        Heute weiß ich allerdings nicht mehr ob ich es so machen würde 🤔. Natürlich schadet es nicht es gleich zu sagen und somit könnten schnell Maßnahmen getroffen werden aber in deiner Situation würde ich heute wahrscheinlich noch bis zu 1. Frauenarzttermin warten, da dein Chef ja dann eh im Urlaub ist. In der Zeit bis dahin würde ich einfach übertrieben auf die Hygiene achten und mir erstmal die Schwangerschaft vom Frauenarzt bestätigen lassen (eventuell schon mit Herzschlag ♥️😊). Oder musst du noch sehr viel im Steri machen, wenn dein Chef nicht da ist bzw. hast du denn auch Urlaub?

        Alles Gute und eine schöne Schwangerschaft!!

        • (3) 31.07.19 - 09:31

          Hey Nasici!
          Danke für deine Antwort! Wir sind eine relativ große Praxis mit insgesamt 7 Zahnärzten in zwei Praxen und ich habe quasi den ZentralSteri für beide Praxen. Die anderen Ärzte sind alle da nur der Chef nicht 🙈😅

          Ich freu mich schon auf den FA Termin... bzw. es sind Gemische Gefühle ob auch alles in Ordnung ist... ♥️🙈
          LG SaraLeone

          • (4) 31.07.19 - 09:35

            Wie wurde es denn bei anderen ZFA's in der Ss gehandhabt als sie ihre Schwangerschaft bekannt gaben in der Praxis?
            Was sagt dir denn dein Bauchgefühl (ob sagen oder nicht)?

            Vg

            • (5) 31.07.19 - 09:50

              Eine der Kolleginnen hat es dem Chef auch sofort gesagt und sie wurde dann komplett aus der Assistenz genommen und in die Abrechnung/Rezi versetzt. Eine andere Kollegin hat abgewartet aber sie hatte früh auch einen Termin beim FA da KiWu-Behandlung...
              Mein Gefühl sagt mir eigentlich deutlich das ich es dem Chef sagen soll bevor er in den Urlaub geht... allerdings wäre er dann auch der erste der es außer meinen Mann weiß. 😅🙈 die werdenden Großeltern haben noch keine Ahnung...
              Außerdem ist da noch die Angst das da noch was passiert.... Ist meine erste SS...

          (6) 31.07.19 - 09:37

          Zwar nicht als ZFA aber als MFA:

          Ich hab Freitag positiv getestet und am Montag habe ich gleich mit der Praxisleitung und mit dem Professor geredet. Da ich dann im Labor eingesetzt worden wäre war mir das zu heikel.
          Und ich würde es genau so wieder tun. :)

    (8) 31.07.19 - 14:08

    Ich würde es nach deinen FA termin erst sagen. Und so lange du die nächsten 13 tage noch arbeitest vorsichtig sein.

    Ich bin zmp und hatte bis zur 12-13 ssw gewartet, aber ich war auch krank geschrieben, dementsprechend nach der genesung hab ich ihm die bescheinigung vorgelegt, und dann war ich schon im Beschäftigungsverbot.

    Lg

Top Diskussionen anzeigen