Datenschutzerklärung

    • (1) 06.08.19 - 05:57

      Muss ich eine Datenschutzerklärung unterschreiben für eine Firma in der ich nicht mehr beschäftigt bin?

      Na was steht denn da drin? Im Normalfall sollte drin stehen, was sie mit deinen Daten nach deinem austritt machen. Eine Unterschrift benötigen sie hierzu, als Nachweis, dass sie dich darüber aufgeklärt haben.
      Bei uns im Unternehmen (börsennotiert) ist es sogar so, dass Bewerber, die die Unterlagen persönlich abgeben, ebenfalls eine Datenschutzerklärung unterzeichnen müssen, damit sie wissen wie mit ihren Daten anschließend umgegangen wird. Und wir benötigen dies als Nachweis, dass wir die Leute aufgeklärt haben. DSGVO sein Dank.

Top Diskussionen anzeigen