Arbeitgeberzuschuss Mutterschaftsgeld

    • (1) 09.08.19 - 22:20

      Hallo ihr Lieben. Ich hänge in den letzten Zügen und sortiere grade alle Unterlagen, die ich zum Elterngeldantrag hinzufügen muss.
      Den Arbeitgeberzuschuss gibt es lediglich für die 6 Wochen vor dee Geburt, oder auch danach? Wegen eventueller Nachweise, die noch folgen. Kennt sich jemand aus?

        Falsch. Für die Berechnung braucht man die Abrechnungen des letzten VOLLEN Monat VOR Mutterschutz und der 11 Monate davor. Nicht 12 Monate vor geburtsmonat.
        Bitte genau informieren, bevor man falsche Informationen weiter gibt...

        Für den Mutterschutz gelten die 13 Wochen, Bzw 3 vollen Monate vor Mutterschutz.
        Für das Elterngeld gelten 12 volle Monate vor Geburt ODER vor Mutterschutz also ganz unrecht hat sie nicht. Auch Väter können Elterngeld beantragen, da spielt Mutterschutz keine Rolle. Daher wird oft von den Monaten vor der Geburt gesprochen, auch Elterngeldrechner rechnen mit dieser Variante 🤷🏼‍♀️

    (11) 10.08.19 - 00:29

    🤦🏻‍♀️ Ja stimmt. Ich muss nur die 12 Monate vor Geburt vorlegen. Ich bin so blöd🙄🤦🏻‍♀️
    Sorry Mädels, Wochenbett/Stilldemenz🙈

Top Diskussionen anzeigen