Thema Hauskauf/Kredit

    • (1) 14.08.19 - 13:54

      Hallo ihr Lieben
      Ich hoffe ich bin in dem Forum richtig, ansonsten berichtigt mich bitte:)

      Mein Freund möchte ein Haus kaufen, was mit einem Kredit verbunden ist.
      Ich und meine Kinder werden wohl über kurz oder lang mit einziehen. Nun wurde mir gesagt das ich für den Kredit meine Unterlagen mit einreichen muss. Das will ich aber absolut nicht. Es ist sein Haus und seine Verantwortung. Ich möchte da nicht mit drin auftauchen!
      Kann mir jemand helfen? Muss er mich mit angeben oder kann er auch sagen er zieht alleine ein(was er ja auch erstmal tut)

      Lieben Dank

      Nur wenn du den Kreditvertrag mitunterschreibst. Davon würde ich aber abraten wenn du nicht im Grundbuch stehst.

      (6) 14.08.19 - 16:03

      Hallo :)

      Die nette Mitarbeiterin der Sparkasse hätte natürlich gerne deine Unterschrift mit unter dem Vertrag, zwei Kreditnehmer sind immerhin zwei potentielle Zahler. Also mehr Sicherheit für die Bank wenn einer ausfällt. Da du aber mit dem Hauskauf gar nichts zu tun hast würde ich mich da auch nicht beeinflussen lassen, unterschreibe bloß nichts.
      Liebe Grüße!

    (8) 14.08.19 - 17:15

    Da du den Kreditvertrag nicht mit unterschreibst brauchst du natürlich auch keinerlei Angaben zu machen! Hast ja nichts zu tun mit dem Haus (-Kauf).

Top Diskussionen anzeigen