Elternzeit, Urlaub, erneute Ss

    • (1) 30.08.19 - 11:07

      Hallo ihr lieben. Ich brauche mal eure Hilfe.
      Ich war ab der 5. Woche im Beschäftigungsverbot vom AG aus.

      Hab dort auch Urlaubstage gutgeschrieben bekommen. Stehen einem in der Elternzeit keine Urlaubstage zu???

      Und frage 2. Sollte ich jetzt wieder schwanger werden könnte ich dann von der Elternzeit direkt wieder ins Beschäftigungsverbot und würde trotzdem das Gehalt von vor der 1. Schwangerschaft bekommen?

      LG eure Resa mit 💙 9,5 Wochen an der Hand

      • (2) 30.08.19 - 11:30

        In der Elternzeit erwirtschaftet man auch Urlaub, diesen kann der Arbeitgeber aber mit einem Schreiben kürzen. Also plane mal besser nur mit dem Urlaub aus dem BV und den Mutterschutz.
        Du kannst zum Ende deiner Elternzeit wieder in ein Bv geben. Die Elternzeit dafür beenden, ist nicht möglich. Dies ist nur für den Mutterschutz rechtens.

        Elterngeld errechnet sich auch für das zweite Kind aus den 12 Monaten vorm Mutterschutz. Je nachdem welches Elterngeld du bekommst, können davon 12-14 Monate ausgeklammert werden.

Top Diskussionen anzeigen