Ende Elternzeit vs. Ende Elterngeld

    • (1) 05.09.19 - 22:53

      Ich habe mich nach langem hin und her durchgerungen diesmal doch 16 Monate Elternzeit zu beantragen. Elterngeld nur bis zum 1. Geburtstag, also ohne Plus, Teilzeit und Co... Einfach 1 Jahr halt.

      Das sind doch 2 völlig verschiedene Anträge, oder? Und das eine hat mit dem anderen nichts zu tun?

      Zur eigentlichen Frage:
      Arbeitsbeginn nach der EZ soll im Januar 2021 sein. Richtet sich der Starttag dann nach dem Geburtsdatum, wie beim EG? D.h. unser ET ist der 13.9., wenn sie also am 13. wirklich geboren wird, endet dann meine EZ immer an einem 12./13. oder kann ich den Termin willkürlich festlegen? Oder muss es dann der 1. eines Monats sein?

      Und sollte ich es mir doch anders überlegen:
      Lässt sich die EZ nachträglich recht einfach verkürzen oder sind die 16 Monate dann fest?
      Bzw. wäre es schlauer, lieber nur 12 zu beantragen und dann zu verlängern, um die Option offen zu halten?

      Danke für eure Hilfe! 😉

      • Das eine beantragst Du bei der Elterngeldstelle, das andere meldest Du beim Arbeitgeber an.

        Elternzeit kannst Du meines Wissens nach so nehmen, wie Du willst, bist also nicht an die Lebensmonate gebunden.

        Wenn Du verkürzen meinst, planst Du nach der Elternzeit in Teilzeit wieder einzusteigen, oder in Vollzeit? In der Elternzeit darfst Du ja bis zu 30 Wochenstunden arbeiten, bist da aber mit eine Frist von sieben Wochen sehr flexibel. Kannst also (soweit ich weiß) wieder reduzieren oder ganz auf 0 zurück. Zudem ist der AG wohl nicht verpflichtet, nach einem angemeldeten Jahr einer Verlängerung zuzustimmen. Die meisten Optionen hältst Du Dir also offen, wenn Du zwei Jahre anmeldest und dann im zweiten Jahr rechtzeitig Deinen Teilzeitwunsch anmeldest.

        Da Elternzeit und Elterngeld zwei verschiedene Paar Schuhe sind kannst du das Ende der Elternzeit willkürlich wählen. Verlängerung geht bei 16 Monaten nur , wenn der AG dem zustimmt, verkürzen genauso. Aber Teilzeitarbeit in Elternzeit kannst du machen.

Top Diskussionen anzeigen